Zum Seiteninhalt springen

Solution Manager High Performance Metals (HPM) - SAP Warehouse Management (m/w/d)

  • Vollzeit, Teilzeit
  • ab 4.346 € monatlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Homeoffice möglich
  • Wien, Linz, Kapfenberg, Leoben, Zeltweg, Krems an der Donau
  • vor 7 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Linz

Solution Manager High Performance Metals (HPM) - SAP Warehouse Management (m/w/d)

  • Job-ID: V000008855
  • Einsatzort: Linz, Wien, Kapfenberg, Krems an der Donau, Leoben, Zeltweg
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Art der Anstellung: Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Leitung und Entwicklung des globalen Business Solution Teams IT: SAP Warehouse Management - in enger Zusammenarbeit mit der HPM Division
  • Aufbau und Pflege von starken Beziehungen zu Kund:innen, erster Beratungskontakt für SAP-Softwarelösungen im SAP Extended Warehouse Management
  • Erstellung einer SAP Warehouse Management Roadmap in enger Abstimmung mit der Division
  • Gemeinsame Definition des Backlogs als Basis der laufenden Weiterentwicklungen und Projekte im Bereich SAP Warehouse Management in der HPM Division
  • Effiziente und innovative Lösungsentwicklung sowie Umsetzung gemeinsam mit Business Process Owners und Business Process Experts der HPM Division
  • Pro-aktive Mitarbeit bei den 2 Leitsätzen "Build the right things right and use them right" und "Reuse before buy before build" in der HPM Division
  • Auf-/Ausbau des Modul-Knowhows im Bereich SAP Warehouse Management im SAP S/4HANA/Cloud Umfeld
  • Teamübergreifende Sicherstellung einer End-to-End Prozessintegration des SAP Warehouse Management inklusive Schnittstellen zu diversen Lagersystemen
  • Förderung einer Hands-on-Mentalität und agilen Arbeitsweise im Team
  • Schaffen einer motivierenden Teamarbeit, die auch Fach Knowhow (Hands-on) und Innovation basiert

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise als globaler fachlicher Team Lead im SAP-Umfeld
  • Fundiertes Modul-Know-how im SAP- S/4HANA Umfeld mit Schwerpunkt auf SAP Extended Warehouse Management und Schnittstellen
  • Ausgeprägte Hands-on-Praxis und nachgewiesene inhaltliche Führungskompetenz
  • Expertise als Solution Architect im Bereich SAP Extended Warehouse Management in enger Abstimmung mit dem Business
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist im agilen Umfeld
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Anpassung an neue Technologien im SAP- S/4HANA/Cloud Umfeld

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 4.346,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig (ohne All-In). Zudem bieten wir folgende Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (ohne Kernzeiten)
  • Home Office (bis zu 3 Tagen pro Woche nach der Einschulungsphase)
  • Mitarbeiterbeteiligung in Form von Aktien und Erfolgsprämie
  • Kantine bzw. Essensgutscheine (Standortabhängig)
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Und viele mehr

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeiter:innengespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartner:innen und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 51.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Aus-und Weiterbildung
  • Barrierefreier Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienst-Handy
  • Dienst-Laptop
  • Essenszulage
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Home-Office
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiter:innenevents
  • Mitarbeiter:innenprämien
  • Mitarbeiter:innenvergünstigungen
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Parkplatz
  • Sport- und Fitnessangebote

Das sind wir

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister im voestalpine Konzern. Durch die Serviceorientierung unserer Mitarbeitenden und die hohe Qualität unserer Leistungen, ermöglichen wir unseren Business Partner:innen optimale Rahmenbedingungen und tragen somit dazu bei, dass die voestalpine auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt.

Unseren Mitarbeitenden bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld sowie interessante Sozialleistungen und Benefits.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/group-it/de/

Kontakt & Bewerbung

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool" geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Ansprechperson:
Lydia Lindorfer
+43 50304 15 2892

Fachbereich:
Roland Steinberger-Daveid
+43 50304 15 780358

Über den Job
Vollzeit, Teilzeit
ab 4.346 € monatlich
Projekt-, Bereichsleitung
Homeoffice möglich
Wien, Linz, Kapfenberg, Leoben, Zeltweg, Krems an der Donau
vor 7 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Linz

Weitere SAP Jobs in Wien Linz Kapfenberg Leoben Zeltweg Krems an der Donau

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen