Zum Seiteninhalt springen

MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT GRAZ - WER WIR SIND

An der Medizinischen Universität Graz steht der Mensch in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt. Handlungsleitend für unser Tun ist es, die uns anvertrauten Menschen mit ganzem Einsatz auf höchstem Niveau zu betreuen, zu begleiten und in ihrer Entwicklung zu fördern. "Pioneering Minds - Research and Education for Patients' Health and Well-being" ist es, was uns antreibt.

Werden Sie Teil eines außergewöhnlichen Teams - werden Sie ein Pioneering Mind!

Wir suchen

Research Technician (m/w/d)

Ihre Aufgaben in dieser Position beinhalten:

  • Durchführung von molekularpathologischen Laboranalysen an Forschungs- und Diagnostikproben (v.a. Genomsequenzierung, Erregerdetektion)
  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten zur Etablierung neuer Methoden
  • Auswertung von molekuparpathologischen Genomanalysen
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung nach ISO15189
  • Betreuung von Laborgeräten und Laborbereichen
  • Organisations- und Administrationsaufgaben

Für diese Position bringen Sie folgende Qualifikationen und Kenntnisse mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Molekulargenetik oder Molekularbiologie
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Sprachniveau B2)

Idealerweise zählen zu Ihrem Profil:

  • Kenntnisse/Erfahrung mit speziellen Methoden und Techniken (DNA und RNA Analytik)
  • Sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise
  • Hohe Flexibilität
  • Lern- und Reflexionsbereitschaft

Einstufung in die Verwendungsgruppe IIIb nach Kollektivvertrag für ArbeitnehmerInnen der Universitäten.

Wir bieten ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit in Höhe von
EUR 48.868,96 (inkl. Zulagen) bzw. nach Erreichen der institutsintern festgelegten Basiskompetenzen in Höhe von EUR 51.726,92. Anrechenbare Vordienstzeiten führen zu einem höheren Grundgehalt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen - einfach und bequem über unser Online-Portal

https://www.medunigraz.at/offene-stellen/scientific-support

LIFE BALANCE AND BENEFITS

Wir bieten ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit in Höhe von EUR 48.868,96 (inkl. Zulagen) bzw. nach Erreichen der institutsintern festgelegten Basiskompetenzen in Höhe von EUR 51.726,92. Anrechenbare Vordienstzeiten führen zu einem höheren Grundgehalt.

einzigartige Lehr- und Forschungsmöglichkeiten an der Medical Science City Graz und topmoderne Infrastruktur

ein Umfeld, das Sie Familie & Beruf vereinbaren lässt

umfassende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Kinderbetreuung am kinderCAMPUS und bei Bedarf Dual Career Services

internationale Mobiliät und ein unterstützendes Welcome Service

innovative Karrierepfade am etablierten Universitätsstandort Graz

eine krisensichere Arbeitgeberin

umfangreiche Unternehmensrabatte

flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu Homeoffice

Angebote zur Gesundheitsförderung
(z. B. Bewegungseinheiten, Vorsorgeuntersuchungen, Coachings)

großzügige Urlaubsregelungen

bezahlte Mittagspause

nachhaltige Mobilität (z. B. Fahrradförderung, Jobticket) und gute öffentliche Erreichbarkeit

vielfältige Mitarbeiter*innen-Events

eine exzellente Ausbildung

Wir an der Med Uni Graz sind davon überzeugt, dass die Vielfalt einer Gesellschaft der Schlüssel ist, um nicht nur weiterhin eine der aufstrebendsten jungen Universitäten weltweit zu sein, sondern auch um ein inspirierendes und innovatives Arbeitsumfeld zu schaffen. Wir freuen uns daher unter anderem auch explizit über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

www.medunigraz.at

Weitere Technician Jobs in Graz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen