Zum Seiteninhalt springen

Head of Purchasing Tools & Processes (w/m/d)

Head of Purchasing Tools & Processes (w/m/d)

Bereichsverantwortung #TechnologieScout #Leadership #Agilität

23.01.2023   Job-Nr.: 189565

 Jetzt Bewerben

Unser renommierter Kunde ist ein weltweit agierendes Industrieunternehmen, das sich als Gesamtanbieter im eigenen Segment versteht. Mit topausgestatteten Vertriebs- und Logistikstandorten in Österreich ist das Unternehmen immer in Ihrer Nähe und garantiert die rasche und professionelle Bereitstellung der Produkte.

Bezirk Amstetten

Management / Führung

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachliche und disziplinäre Verantwortung für den Bereich Procurement sowie des Technologie-Portfolios
  • Reporting an den Global Director und regelmäßige Präsentationen auf Vorstandsebene
  • Verantwortlich für SAP-Rollouts (R/3, S/4), Automatisierung und Harmonisierung von SAP-Prozessen, Aufbau eines globalen Key-User Systems, Definition der KPIs, Technologie-Scouting u.v.m.
  • Leitung interner Prozess- und Toolprojekte, wie z.B. Automatisierungsprojekte entlang des Einkaufsprozesses oder Technologie- und Prozessoptimierungen
  • Erweiterung des eigenen Fachbereichs (konkrete Wachstumspläne vorhanden)
  • Rolle als Business Partner für die globalen Standorte, IT-Abteilungen und andere Business Units

Unsere Anforderungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf mit ausgeprägter IT-Affinität oder Erfahrung in der IT mit Verständnis für Einkaufsprozesse
  • Idealerweise Führungserfahrung bzw. entsprechendes Auftreten
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP MM und/oder R/3 sowie Erfahrung in der Einführung von S/4HANA
  • Abgeschlossene Ausbildung (Lehre / FS / FH / Uni) in Logistik, Supply Chain Management, BWL o.Ä.
  • Umfassendes Know-how von Prozess- und Projektmenagement, insbesondere von Einkaufsprozessen im großindustriellen Umfeld
  • Umsetzungsstarke Persönlichkeit mit agilem Mindset, die Führungsverantwortung übernehmen möchte

Was wir bieten

  • Globaler Verantwortungsbereich mit viel Gestaltungsspielraum für die Weiterentwicklung des Fachbereichs Einkauf
  • Ein zuverlässiger und stabiler Arbeitgeber, der Tradition und Modernität vereint
  • Möglichkeit, tief in internationale Prozesse einzutauchen und die Freiheit, neue Prozesse zu kreieren
  • Zusammenarbeit, die auf Vertrauen, Nachhaltigkeit und Agilität beruht
  • Attraktives Management - Prämienmodell
  • Social Benefits, wie z.B. hauseigene Kantine mit Essenszuschuss, Coworking Spaces und kostenlose Parkplätze

Ihr Gehalt

Gehaltsspanne Minimum 7000, Maximum 8200

Mindestgehalt

EUR 7000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Ihr Mögliches Gehalt

Sie erhalten zwischen EUR 7000 und EUR 8200 brutto / Monat - abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung mit der Bereitschaft zur Überbezahlung.

Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Klara Pavlovic, k.pavlovic@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 Jetzt Bewerben

Weitere Processes Jobs in Bezirk Amstetten

  • Einblicke Videos

    Head of Procurement Technology & Processes (m/w/d)

    am 26.1.2023

    Main tasks: Be a Business Partner for Countries, Regions, Production and other business areas in regards to your topic of responsibility. Lead Strategy: Developing an integrated procurement technology &...

  • Einblicke Videos

    HR Process Consultant (SAP HCM)

    am 22.1.2023

    You will be responsible for: Analyzing current key HR processes (e.g. employee entry process) identifying needs for improvement of current and future processes, design and consulting to setting up processes globally In the course of the...

  • Einblicke Videos

    Procurement Process Specialist, Area Europe (m/f/d)

    am 27.1.2023

    Die Schalungstechniker. Procurement Process Specialist, Area Europe (m/f/d) Josef-Umdasch-Platz, 3300 Amstetten, Austria Company Description Doka is one of the world's leading companies...

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen