Zum Seiteninhalt springen

Simulationsingenieur Batteriezellmodellierung w/m/d

  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.8.2022

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.

Simulationsingenieur Batteriezellmodellierung w/m/d

Location: Graz

Ihr Aufgabenbereich:

  • Entwicklung von Methoden, Werkzeugen und Prozessen zur Unterstützung von Modellierungsaktivitäten und Vorhersage des mechanischen, thermischen und Degradationsverhaltens von Batterien
  • Sie modellieren die Kinetik der thermischen Durchbruchreaktion zur Vorhersage der Gas- und Wärmeentwicklung als entscheidenden Beitrag zur Simulation und Konstruktion von Batteriemodulen und -packs
  • Sie decken das gesamte Spektrum von analytischen technischen Modellen bis hin zu komplexen multiphysikalischen Modellen ab
  • Zusammenarbeit mit anderen Simulationsingenieuren und Ingenieuren in anderen Funktionen
  • Zusammenarbeit mit Testingenieuren zur Entwicklung und Verbesserung von Testplänen und -verfahren sowie zur Analyse von Tests zur Modellkalibrierung und -validierung
  • Arbeit an Ad-hoc-Aufgaben oder Projekten, die von der Geschäftsleitung vorgegeben werden
  • Sie halten sich über die Forschung und Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien auf dem Laufenden

Ihr Profil:

  • BSc, MSc oder PhD oder gleichwertiger Abschluss in einer ingenieurwissenschaftlichen Disziplin, Mathematik, Physik, Chemie oder Materialwissenschaften
  • Solides Verständnis und gute Kenntnisse grundlegender physikalischer und numerischer Methoden
  • Fähigkeit mit komplexen und neuen Situationen ummzugehen und Freude an der Lösung anspruchsvoller Probleme
  • Erfahrung mit Python
  • Erfahrung mit dem Entwurf von Zelltestverfahren und der Interpretation ihrer Ergebnisse ist von Vorteil
  • Kenntnisse über Materialien und Zelldesign sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit mit der Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig zu arbeiten
  • Zielorientierte, engagierte Arbeitsweise mit analytischen Problemlösungsfähigkeiten
  • Fließende Englischkenntnisse sind unerlässlich, fließendes Deutsch ist von Vorteil

Wir bieten:

  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 50400 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

AVL is not just about cars. It's about changing the future. Together.
www.avl.com/career

Weitere Simulationsingenieur Jobs in Graz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen