Leadbuyer Zentralisierung (Industrie/Konzern/Food) (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde ist die Konzerntochter eines Keyplayers im Bereich der Lebensmittelindustrie. Hohe Qualität, laufende Innovation und langfristige Stabilität zeichnen neben einem guten Betriebsklima unseren Kunden aus. Durch eine Umstrukturierung wird erstmals eine spannende Position am Standort KÄRNTEN vakant:

Lead Buyer/Zentralisierung/Industrie (m/w/d)

(Konzern/Lebensmittel/Kärnten)

Ihre Aufgaben:

Sie sind als Schlüsselfunktion im Konzern für die weitere (strategische/operative) Zentralisierung des Einkaufsbereichs (Österreichische Standorte) verantwortlich. Die selbständige Führung von nationalen & internationalen Preis- und Vertragsverhandlungen sowie Abwicklung von Bestellungen sowie die Optimierung und Weiterentwicklung der Einkaufssysteme & -prozesse gehören zu Ihren Aufgaben, ebenso wie der Auf-, Ausbau und die Intensivierung von Lieferantenbeziehungen (Qualifizierung, Bewertung, Controlling, Kostenmanagement).
Sie gestalten die Zusammenarbeit mit den relevanten Fachabteilungen (Vertrieb, QM/QS, Produktentwicklung) und dem Zentraleinkauf der Konzernholding effizient und positiv. Sie sind auch für die operative Zentralabwicklung mit Ihrem Team (Kleinteam/unter 3 Personen) zuständig: für die Pflege und Verwaltung von Stammdaten, die interne Bearbeitung von Anfragen und deren Bestellabwicklung, die Durchführung von Lieferantenaudits mit QM/QS als Schnittstelle zu Lieferanten, Produktion und Vertrieb (Reklamationsabwicklung).

Ihr Profil:

Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Handel, Logistik und/oder Supply Chain Management sowie mehrjährige Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabenbereich (vorzugsweise in einem Produktionsunternehmen/Lebensmittel).
Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mit, sowie ein ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Abschlußstärke sowie sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office, SAP). Sie sind eingeschränkt reisebereit und möchten langfristig in einem stabilen, modernen Unternehmen tätig sein.

Das Angebot:

Unser Kunde bietet Ihnen alle stabilen und organisatorischen Vorteile eines Konzerns inklusive des Supports und der optimalen, operativen und strategischen Unterstützungsmöglichkeiten. Sie bekleiden eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Funktion in einem erfolgreichen Konzernumfeld mit klaren Verantwortungsbereichen.
Das Monatsmindestgehalt ist brutto ab 4.000,-- bis 5.500,-- (je nach Qualifikation und Erfahrung) angesetzt.

Bewerbungsfrist: bis 30.6.2021 (unverbindlich).

Interessiert an einer strategischen Veränderung ? Dann bewerben Sie sich unter der Kennnummer 84.112 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Absolute Diskretion ist zugesichert!

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

ISG Personalmanagement GmbH
A-9500 Villach, Litzelhofenstraße 8/1
Gabriele Goldynia
eMail: bewerbung.goldynia@isg.com, M: +43 (0)69910400673
https://www.facebook.com/ISG.Kaernten/
https://www.isg.com/de/kik-der-karriere-kik-fuer-kaernten/
BEWERBEN

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 15 Food Jobs in Kärnten anzeigen

Erhalte Food Jobs in Kärnten per E-Mail