Fachärztin bzw. Facharzt für Radiologie

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

FACHÄRZTIN bzw. FACHARZT

FÜR RADIOLOGIE

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Am Landesklinikum Wiener Neustadt gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:

Fachärztin bzw. Facharzt für Radiologie
Vollzeit bzw. Teilzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zwei engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeiten mit Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz. Das Zentralröntgeninstitut für Diagnostik, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin dient zur radiologischen Versorgung der im Klinikum tätigen Abteilungen und ist das zweitgrößte Röntgeninstitut in Niederösterreich. Unsere Aufgabenstellungen reichen von Basisleistungen bis hin zu hoch spezialisierten interventionell-therapeutischen Eingriffen. Das im Landesklinikum etablierte Tumorboard wird zwei Mal wöchentlich durch die Radiologie fachlich unterstützt.

Weiters soll das MedAustron Ionentherapiezentrum, radiologisch engagiert, tageweise mitbetreut werden. Das Zentrum ist eines von 6 Zentren weltweit, in dem Krebsbehandlungen mit Protonen- und Kohlenstoffionen durchgeführt werden. Diese hochspezialisierte Therapie wird bei einem breiten Spektrum an onkologischen Patienten des In- und Auslandes mit komplexen Krankheitsverläufen und oft relativ seltenen Diagnosen angewendet und bedarf der radiologisch-diagnostischen Unterstützung. Klinische Studien und präklinische Forschungsprojekte bieten zahlreiche Möglichkeiten der akademischen Mitarbeit.

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetz 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 79.613,80, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.

Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Sind Sie interessiert? Besuchen Sie unsere Website, wo Sie mehr zur Ausschreibung erfahren können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Onlineformular unter www.noe.gv.at/healthjobs-aerzte.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Instituts für Radiologie, Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Joachim Kettenbach, EBIR, unter der Tel.-Nr.: +43(0)2622/9004-13905 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Facharzt Radiologie Jobs in Niederösterreich per E-Mail