Experte/Expertin Konzernrechnungswesen (IFRS & UGB/BWG)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Experte/Expertin Konzernrechnungswesen (IFRS & UGB/BWG)

Dienstort: St. Pölten
Ausmaß: 38,5h
Ausgeschriebene Position*: Experte/Expertin Konzernrechnungswesen (IFRS & UGB/BWG)
Arbeitszeit: Full Time

Der HYPO NOE Konzern ist vorwiegend in seinem Kernmarkt Niederösterreich und Wien, im restlichen Österreich und auf selektiver Basis im benachbarten CEE-Raum tätig. Ein sicherer und verlässlicher Partner für die Öffentliche Hand, Immobilien-, Privat- und Unternehmenskunden zu sein, stellt gleichsam Anspruch und Auftrag des HYPO NOE Konzerns dar. Die Schwerpunkte des Produktportfolios liegen in der Finanzierung des klassischen und sozialen Infrastrukturbereichs, von Immobilien- und Unternehmenskunden ebenso wie von gemeinnützigen und gewerblichen Wohnbauträgern.

Wir suchen in St. Pölten eine/n

Experten/Expertin Konzernrechnungswesen (IFRS & UGB/BWG)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung beim Konzernabschluss nach IFRS und Einzelabschluss nach UGB/BWG inkl. der Erstellung von Geschäftsberichten
  • Durchführung von Schlüsselkontrollen, Aufbereitung fachlicher Analysen sowie die Vorbereitung von Präsentationen
  • Mitarbeit in und Entwicklung von wesentlichen, operativen Accounting-Prozessen und internen Kontrollsystemen
  • Aktive Projektarbeit zur Umsetzung aktueller Herausforderungen auf nationaler und internationaler Rechnungslegungsebene

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Accounting (vorzugsweise Uni/FH), IFRS Accountant von Vorteil
  • Einschlägige Berufserfahrung im Rechnungswesen einer Bank nach UGB/BWG und IFRS oder im Prüfungs- und Beratungssektor
  • Sehr gute IT-Kenntnisse von Microsoft Word, Excel und Powerpoint; zusätzliche Erfahrung mit SAP und Cognos Disclosure Management CDM von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie persönlicher Anspruch hoher Qualität in einem kompetitiven Umfeld

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer erfolgreichen und stabilen Finanzgruppe, ein kollegiales Betriebsklima sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie möchten aktiv die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Das KV-Gehalt ohne Anrechnung von Vordienstzeiten beträgt EUR 2.244,50 brutto (14mal/Jahr). Eine marktkonforme Überzahlung entsprechend Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung ist vorgesehen.

HYPO NOE Landesbank fu?r Niederösterreich und Wien AG
Abteilung Personal, zH Mag. Sandra Szing
3100 St. Pölten, Hypogasse 1

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Konzernrechnungswesen Jobs in Niederösterreich per E-Mail