Wartemitarbeiter/in Fernwärme - Schichtdienst

  • Mödling
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 24.3.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir sind ein börsennotiertes Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Niederösterreich und suchen Menschen mit Ambitionen, die uns helfen die Versorgungssicherheit von morgen zu garantieren. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns Niederösterreichs Energiezukunft.

Wartemitarbeiter/in Fernwärme - Schichtdienst

Standort: Mödling, Beginn: ab sofort, Vollzeit

Dafür brauchen wir Ihre Energie:

  • Betrieb und Überwachung der Kesselanlagen und Fernwärmenetze aus der Warte für eine sichere, rationelle und unterbechungsfreie Versorgung
  • Bei Störungen und Notfällen: Setzen von Maßnahmen, die eine rasche Behebung nach sich ziehen, sowie ein zukünftiges Auftreten soweit wie möglich verhindern
  • Durchführen von diversen Reparaturen in den Fernheizweken und Mitarbeit bei den Revisionen
  • Durchführung von Rundgängen zur Anlageninspektion
  • Monitoring des Emissionsüberwachungssystems und des Störmeldesystems

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene HTL Fachschule oder Meisterprüfung im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, o.Ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • eigenständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab 2.350 Euro - abhängig von Qualifikation und Erfahrung
  • Längerfristige Einarbeitung bei den Anlagen vor Einstieg in den Wartendienst
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein tolles Arbeitsklima
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz

Bewerben Sie sich hier:

Jetzt bewerben!

Klingt diese Position spannend für Sie?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Benefits und nützliche Bewerbungstipps:
www.evn.at/karriere

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 24 Schichtdienst Jobs in Niederösterreich anzeigen

Erhalte Schichtdienst Jobs in Niederösterreich per E-Mail