• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Security Tester (w/m/d)

Ref. 551

Unsere Abteilung „Quality & Testing" ist der zentrale Ansprechpartner für umfassende qualitätssichernde Maßnahmen in Projekten und im Betrieb. Unser dynamisches Team bringt dabei viel Leidenschaft und Neugier mit und unterstützt - unter Einsatz moderner Testtools - vom Fachtest über den Sicherheitstest bis hin zur automatisierten Testdurchführung. Dabei arbeiten wir mit internationalen Partnern zusammen und bieten Fachkarrieren in der Qualitätssicherung.

Ihre Aufgaben

  • Durchführen und Organisation von Security Tests basierend auf dem Testkonzept
  • Abwicklung, Reporting, Verifikation und Interpretation der Ergebnisse von automatisierten Security Tests
  • Aufzeigen von bekannten Schwachstellen von im Projekt eingesetzten 3rd Party Produkten (Frameworks, Bibliotheken)
  • Überwachung der BRZ Secure Coding Standards im Projekt
  • Enge Zusammenarbeit mit der Stabsabteilung Information Security
  • Abstimmung der Tätigkeiten mit Architekten und Lead Engineers

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL/HAK bzw. Uni/FH), idealerweise mit Schwerpunkt Informatik o.ä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Durchführung von Application Security Testing und/oder Penetration Testing
  • Solides Wissen betreffend Secure Coding Standards und Best Practices
  • Fundierte Erfahrung in der Softwareentwicklung in der Programmiersprachen Java und/oder .NET
  • Know-How in der Nutzung von professionellen Tools zur statischen automatisierten Source Code Analyse (SAST)
  • Grundwissen in Sicherheitstechnologien (z.B. Kryptographie, Authentifizierung und Authorisierung, etc.

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Mitte)

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung (ab 2 Jahren) gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.417,62. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.
In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Georgina Bender (Telefon: +43 664 88 72 3910)

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 442 Security Jobs in Wien anzeigen