Zum Seiteninhalt springen
Zurück zu Gehalt
Gehaltserhoehung

Die Psychologie hinter der idealen Gehaltserhöhung

Gehalt Erstellt am: 12. April 2018 2 Min.

Der Wunsch nach mehr Gehalt steht bei vielen Arbeitnehmern auf der Wunschliste ziemlich weit oben. Forscher haben untersucht, ob und wie lange uns mehr Geld im Job motiviert und ob hinter der idealen Gehaltserhöhung ein System erkennbar ist.

"Wir sind zufrieden mit Ihren Leistungen, ich möchte mit Ihnen gerne über eine Gehaltserhöhung sprechen." Ein wunderbarer Satz, den jeder gerne von seiner Führungskraft hören möchte. Neben dem Wunsch, seinen ausgewählten Karriereweg erfolgreich zu gehen, ist Geld für viele Arbeitnehmer ein großer Anreiz im Job.

An der Universität Basel haben Forscher untersucht, wie glücklich ein Gehaltsplus wirklich macht. Die Studie wurde im Journal of Economic Behavior & Organization vorgestellt. Tatsächlich ist es so, dass eine Gehaltserhöhung Menschen zufriedener macht - jedoch nur für eine Weile.

Fakten aus der Studie

  • Eine Gehaltserhöhung sorgt für mehr Zufriedenheit im Job. Allerdings spielen hier auch soziale Faktoren eine Rolle. Die Zufriedenheit steigt noch weiter, wenn die eigene Gehaltserhöhung die der Kollegen übersteigt.
  • Bereits die Aussicht auf mehr Geld steigert die Jobzufriedenheit. Wem eine Gehaltserhöhung in Aussicht gestellt wird, der fühlt sich motivierter - und dieser Effekt hält bis zu ein Jahr lang an.
  • Die Freude über mehr Geld währt allerdings nicht unbegrenzt lange. Der positive Effekt einer Gehaltserhöhung schwindet im Lauf von vier Jahren. Ein Grund dafür ist, dass Menschen ihr neues Einkommen nicht in absoluten Zahlen bewerten, sondern im Verhältnis zum bisher erhaltenen Gehalt setzen. Außerdem gewöhnen sie sich im Lauf der Zeit an das Einkommen, das so zum neuen Referenzpunkt für Vergleiche und Gehaltswünsche wird.
  • Auch umgekehrt verhält es sich so: Gehaltskürzungen sorgen nur temporär für Missmut. Das liegt unter anderem daran, dass Gehaltseinbußen meist sehr viele Personen eines Unternehmens betreffen. Referenzpunkt ist dann auch das niedrigere Gehalt der Kollegen oder die Einbußen von Mitarbeitern einer Branche. Geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid.

Gibt es die ideale Gehaltserhöhung?

Die Forscher schließen aus ihren Studien, dass Gehaltserhöhungen ein gutes Mittel sein können, um Arbeitnehmer zu motivieren. Es kommt aber auf die Bedingungen an: Sehr wirksam ist ein Plus am Gehaltskonto, wenn es regelmäßig erfolgt und vielleicht auch von Beförderungen begleitet wird. Einmal jährlich ein geringer Betrag motiviert also mehr, als ein sehr hoher Geldbetrag, auf den Mitarbeiter jahrelang warten müssen.


Avatar Redaktion 2x

Redaktion
Mehr erfahren

  • Beitrag teilen:

Entdecke mehr zu diesem Thema

Q&A zum Thema Gehaltsverhandlung: Eure Fragen, unsere Antworten

Erstellt am: 15. Oktober 2018 3 Min.

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderungen. Während draußen die Bäume die Farbe wechseln und langsam ihr Blätterkleid abstreifen, stehen in den heimischen Unternehmen Mitarbeitergespräche an. Welche neuen Aufgabengebiete sind möglich und die brennendste Frage: Wie sieht es mit dem Gehalt aus? In unserem letzten Webinar haben wir uns mit dem Thema Gehaltsverhandlung auseinandergesetzt. Eure interessantesten Fragen dazu haben wir inklusive Antworten hier für alle Leser zusammengefasst.

3 Mythen und viele Wahrheiten über die Gehaltsverhandlung - Teil 1

Erstellt am: 25. Februar 2020 8 Min.

Wie kann eine Bergkette für heißes Wetter verantwortlich sein? Und was hat das mit jenen Mythen zu tun, die um das Thema Gehaltsverhandlung ständig kreisen? Wenn du denkst, dass die Frage nach mehr Geld für dich übel ausgehen kann oder Gehaltsverhandlungen sowieso keinen Sinn machen – Hilfe naht! Florian Märzendorfer greift Jungakademikern beim Thema Finanzen, Karriere und Gehalt unter die Arme und fasst seine besten Ratschläge in einem zweiteiligen Artikel für euch zusammen:

Gehalt im Sales: Lockt im Vertrieb immer noch das große Geld?

Erstellt am: 21. November 2018 5 Min.

Ein Job im Vertrieb - nach wie vor monetärer Heilsbringer? Nicht immer. Ein hohes Gehalt im Sales erwartet jedoch diejenigen, die das ideale Mindset mitbringen und in der richtigen Branche Fuß fassen. Wir haben bei Stefan Siedler vom Vertriebsspezialisten Xenagos nachgefragt: Was gibts zu holen? Außerdem: Eine Übersicht über die  gängigen Sales-Gehälter in Österreich und wie du deine eigenen Verdienstchancen im Vertrieb berechnen kannst.