Was macht man als Metalltechniker?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Metalltechniker?

Metalltechniker stellen Bau- und Konstruktionsteile aus Metall her. Sie erstellen Konstruktionspläne, technische Zeichnungen und programmieren bzw. bedienen computergestützte Anlagen und Maschinen.

Typische Aufgaben

  • Beratung von Kunden
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten durchführen
  • Festlegung von Arbeitsschritten und Methoden
  • Planung und Koordination von Arbeitsabläufen
  • Behandlung der Oberflächen von Werkstücken

Klassische Anforderungen

  • Gestalterische Fähigkeit
  • Gute körperliche Verfassung
  • Unempfindlichkeit gegenüber Lärm
  • Handwerkliches Geschick
  • Kommunikationsfähigkeit

Wie werde ich Metalltechniker?

Die Ausbildung umfasst eine zweijährige Ausbildung im Grundmodul Metalltechnik. Danach absolviert man für eineinhalb Jahre das Hauptmodul Metallbau- und Blechtechnik. Wer möchte, kann zusätzlich ein halbes Ausbildungsjahr dranhängen und ein Spezialmodul wählen: entweder Designtechnik oder Konstruktionstechnik.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Metalltechniker

Aktuelle Metalltechniker Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung

Entdecke weitere Berufsbilder