Was macht man als IT-Consultant?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein IT-Consultant?

IT-Consultants sind als Berater im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik beschäftigt. Als externe Experten beraten sie Unternehmen bei der Planung und Einführung neuer Computersysteme und Anwendungen. Dabei vergleichen sie natürlich auch Angebote unterschiedlicher Anbieter, um die optimale Systemlösung für die Anforderung des Kunden zu finden.

Typische Aufgaben

  • Beratung von Kunden
  • Entwicklung von Lösungsmodellen und Lösungsstrategien
  • Präsentation von Produkten
  • Schulung von Mitarbeitern
  • Durchführung und Konzeption von Projekten
  • Organisation effizienter Arbeits- und Systemabläufe

Klassische Anforderungen

  • Didaktische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte IT-Kenntnisse
  • Flexibilität
  • Technisches Geschick
  • Kombinationsfähigkeit

Wie werde ich IT-Consultant?

Für diesen Beruf ist entweder der Abschluss einer Schule mit Informatik-Schwerpunkt notwendig oder ein abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Universität in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft etc.

Wieviel verdient man?


€ 2.754,– € 4.590,–

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als IT-Consultant

Aktuelle IT-Consultant Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung