Zum Seiteninhalt springen

Biomedizinische:n Analytiker:in

  • Vollzeit
  • ab 2.958,90 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • 1210 Wien
  • vor 4 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Die Vetmeduni arbeitet in der Lehre, in der Forschung und in ihren Dienstleistungsangeboten an der Sicherstellung der Tiergesundheit in Österreich. Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesunderhaltung des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion gesunder Nahrungsmittel. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sucht

die Labordiagnostik eine:n

Biomedizinische:n Analytiker:in

Einstufung:

IIIb

Beschäftigungsausmaß:

40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses:

unbefristet

Bewerbungsfrist:

20.07.2024

Kennzahl:

2024/0162

Aufgaben

  • Selbständige Durchführung hämatologischer, biochemischer und zytologischer Analysen nach ISO 9001: 2015 zertifizierten Qualitätsstandards im Rahmen der Routinediagnostik und zu Forschungszwecken.
  • Techn. Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten
  • Erfassung von Labordaten / Befunden im Rahmen von Methodenvalidierungen
  • Vorbereitung und Archivierung von Lehr- und Anschauungsmaterial

Erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium zur/zum Biomedizinische:n Analytiker:in und Eintragung ins Gesundheitsberuferegister
  • Grundkenntnisse über die Qualitätssicherung im klinischen Labor
  • Grundkenntnisse EDV (Excel; Word)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1)
  • Durchschnittliche Englischkenntnisse (B1)

Weitere erwünschte Qualifikationen und Kompetenzen

  • Erfahrung in veterinärmedizinischer Analytik (v.a. hämatologische Morphologie)
  • Interesse an der Etablierung neuer Methoden
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und Zuverlässigkeit

Was wir bieten

  • Top-Universität: Die Vetmeduni ist eine der führenden veterinärmedizinischen akademischen Bildungs- und Forschungsstätten Europas
  • Stabiler Arbeitgeber
  • Attraktiver Campus
  • Persönliche und berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Präventive und medizinische Gesundheitsförderung
  • Diversitäts- und familienfreundliche Universitätskultur
  • Kinderbetreuungs- und Ferienbetreuungsangebote
  • Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen
  • Mitarbeiter:innenevents

Mindestentgelt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für Arbeitnehmer:innen an Universitäten gemäß der oben angegebenen Einstufung beträgt EUR 2.958,90 brutto monatlich (auf Basis Vollzeit). Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit der Kennzahl 2024/0162, welche Sie per smart bewerben übermitteln. Bitte führen Sie die Kennzahl unbedingt an, da wir Ihre Bewerbung sonst nicht korrekt zuordnen können.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerber:innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Die Vetmeduni ist stolze Trägerin des Zertifikats „hochschuleundfamilie", daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz. Ebenso sind uns Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen willkommen. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unsere Behindertenvertrauensperson, Herrn Franz Mitterbauer (franz.mitterbauer@vetmeduni.ac.at).

Kontakt für weiterführende Informationen

Sabrina Lehner
+43 1 25077 - 5111
sabrina.lehner@vetmeduni.ac.at
www.vetmeduni.ac.at

Über den Job
Vollzeit
ab 2.958,90 € monatlich
Berufserfahrung
1210 Wien
vor 4 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen