Zum Seiteninhalt springen

Leiter/in des Konzernrechnungswesens

  • Vollzeit
  • ab 5.000 € monatlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Homeoffice möglich
  • Wien
  • vor 2 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 1 - 10 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Leiter/in des Konzernrechnungswesens

Unternehmensprofil: Unsere äußerst dynamische und sehr rasch wachsende Unternehmensgruppe betreibt zahlreiche größere Souvenirshops in Top-Lagen in fünf europäischen Ländern sowie vier europaweit tätige Großhandelsbetriebe und in 26 Gesellschaften. Wir stehen vor der spannenden Herausforderung, unsere Konzern-Systeme grundlegend zu modernisieren und international auszurollen. Dabei sind wir bestrebt, Transparenz zu schaffen und Entscheidungsgrundlagen für das weitere sehr rasche Wachstum bereitzustellen.

Standort: Wien (hybrid)

Ihre Rolle und Verantwortlichkeiten: Als Leiter/in des Konzernrechnungswesens übernehmen Sie Verantwortung für das Rechnungswesen der Gruppe, für die Konsolidierung und für die Koordination der Einzelabschlüsse. Sie unterstützen den Aufbau der Konsolidierungssysteme und betreuen das konsolidierte Reporting. Ihre Hauptaufgaben umfassen:

  • Erstellung des Konzernabschlusses und des monatlichen Konzernreportings
  • Erstellung des Konzernabschlussberichts inkl. Anhang und Lagebericht
  • Aufbau und Ausbau der Konsolidierungstools
  • Ansprechpartner für die Tochtergesellschaften
  • interner Ansprechpartner für die steuerrechtlichen Fragestellungen der Einzelunternehmen und des Konzerns
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken
  • Erstellung von Transferpreisdokumentationen
  • Zusammenarbeit mit dem Controlling des Konzerns und mit den Einzelgesellschaften

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung (HAK Matura, WU/Bachelor oder FH)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen und/oder der Konsolidierung
  • Erfahrung mit Konsolidierungssystemen, Lucanet Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse

Ihre persönlichen Stärken:

  • Ein pragmatischer Ansatz und eine Hands-On-Mentalität
  • Hohe Eigenmotivation und Flexibilität
  • Die Fähigkeit, in einem dynamischen Umfeld mit neuen Herausforderungen zu arbeiten
  • Eine Leidenschaft dafür, aktiv an der Gestaltung neuer Lösungen und Prozesse mitzuwirken

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine langfristige Anstellung in einer erfolgreichen und dynamischen internationalen Unternehmensgruppe mit flacher Hierarchie und der Möglichkeit die weitere Entwicklung positiv mitzugestalten. Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem wertorientierten Arbeitsumfeld, internationale Gestaltungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten und Homeoffice unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse.

Für diese Position bieten wir ein Jahresbruttogehalt ab EUR 70.000,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.

United Souvenirs GmbH
Wolfgang Riedl

Eisenbahnstraße 61
1190 Wien

Über den Job
Vollzeit
ab 5.000 € monatlich
Projekt-, Bereichsleitung
Homeoffice möglich
Wien
vor 2 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
1 - 10 Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Leiter Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen