Zum Seiteninhalt springen

Sozialwissenschaftler/in

  • Vollzeit
  • ab 2.700 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Wien
  • 10.5.2024
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Integration in Österreich

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.

Berufsgruppe

Integrationsförderung

Bezeichnung

Sozialwissenschaftler/in (40h)

Kennung

TWIS-2024-000850

Organisationseinheit

Team Wissensmanagement und Internationales

Eintrittsdatum

ab sofort

Einsatzort

Wien

Tätigkeit

  • Statistische Auswertungen von Daten aus Befragungen sowie ÖIF-Integrationsmaßnahmen
  • Konzipierung und Umsetzung von Evaluierungs- und Studienprojekten
  • Erstellung von Datenvisualisierungen, Reports, Briefings, Hintergrundinformation
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Forschungs- und Wissenspublikationen in den Bereichen Integration/Migration

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium im sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Statistische Programmiersprache (R oder Python) ist Voraussetzung
  • Fortgeschrittene statistische Methodenkenntnisse (z.B. Fixed-Effekte-Modelle, Ereigniszeitanalyse, Mehrebenenanalyse)
  • Methodenkenntnisse der quantitativen Sozialforschung (z.B. Befragungsdesign, Evaluierungsforschung, kausale Inferenzen)
  • Fundiertes Wissen zur Integrationslandschaft in Österreich
  • Datenmanagementerfahrung von Vorteil
  • Erfahrung mit Business Intelligence Software (Power BI, Tableau, oder ähnliches) von Vorteil
  • Flexibilität, rasche Auffassungsgabe, Eigeninitiative, Organisationstalent, Zuverlässigkeit sowie Kommunikationsstärke

Wir bieten

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit und die Möglichkeit im spannenden gesellschaftspolitischen Umfeld der Integration mitzuwirken
  • Wir schätzen unser familiäres und diverses Arbeitsumfeld und leben die Du-Kultur ab dem ersten Tag
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Beruf und Studium ist uns wichtig und wird gefördert (aktiv gelebte Gleitzeit, mitarbeiter/innenfreundliches Karenzmanagement, keine All-In Verträge)
  • Wir bilden uns stetig weiter und bieten Entwicklungsmöglichkeiten (Weiterbildungskatalog, Mentoringprogramm, Nachwuchsführungskräfteprogramm)
  • Die physische und mentale Gesundheit ist uns eine Herzensangelegenheit (betriebliche Gesundenuntersuchung, Teilnahme an sportlichen Aktivitäten, Supervision, kostenloser Obstkorb und Kaffee)
  • Wir feiern gemeinsame Erfolge und vernetzen uns aktiv (umfassende Einschulung, jährlicher Teamtag, Mitarbeiter/innen-Events)
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden von uns vorangetrieben (zentral gelegener Arbeitsplatz mit ausgezeichneter öffentlicher Anbindung, Förderung Klimaticket bzw. Mobilitätsbonus für 2024)
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.700,- je nach persönlichem Qualifikationsprofil und relevanter Berufserfahrung sowie Vergünstigungen bei Kooperationspartnern und ein Essenszuschuss

Bewerben

Über den Job
Vollzeit
ab 2.700 € monatlich
Berufserfahrung
Wien
10.5.2024
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien