Zum Seiteninhalt springen

Leiter:in Management Service Bahnsysteme

  • Vollzeit
  • ab 68.761,98 € jährlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt)
  • vor 5 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 10000+ Mitarbeiter*innen
  • Wien

Leiter:in Management Service Bahnsysteme

Wien-Leopoldstadt

req17774

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der OEBB-Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

  • Als Leiter:in Management Service im Geschäftsbereich Bahnsysteme verantworten Sie die finanzielle Steuerung eines innovativen Bereiches, der die Digitalisierung des Bahnbetriebes maßgeblich vorantreibt.
  • Sie tragen die Gesamtverantwortung für die Geschäftsplanung (Budget- und Mittelfristplanung) inkl. Planungsdokumentation im Geschäftsbereich Bahnsysteme.
  • Die Erstellung und Koordination der Investitionsplanung in Ihrem Verantwortungsbereich, umfasst wichtige Leitprojekte des digitalen und automatisierten Zugbetriebes. Sie verantworten dabei die Sicherstellung des (Investitions-) Controllings und des Geschäftsbereichs- Reportings.
  • Sie arbeiten eng mit hochspezialisierten Technologiebereichen zusammen und unterstützen diese bei der wirtschaftlichen Steuerung.
  • Die operative Abwicklung des Rechnungswesens sowie die Anlagen-/Auftragsabrechnung für Bahnsysteme fällt ebenso in Ihren Verantwortungsbereich wie die Durchführung der Kostensatzkalkulation.
  • Des Weiteren verantworten Sie neben dem Risikomanagement auch das Prozess- und Qualitätsmanagement sowie das Beschaffungsmanagement im Geschäftsbereich Bahnsysteme.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für Querschnittsaufgaben wie dem Fuhrparkmanagement und Agenden im Rahmen des Gesundheitsmanagements für den Geschäftsbereich.
  • Sie repräsentieren den Geschäftsbereich in diversen Plattformen und Gremien (intern/extern).
  • Koordinieren des Portfoliomanagements des Geschäftsbereichs und Verantwortung für die Produktverrechnung.
  • Ein weiterer wichtiger Teil Ihrer Aufgabe ist die Bildungskoordination für den Geschäftsbereich um Fachausbildungen und betriebliche Weiterbildungen vor dem Hintergrund rascher Innovation sicherzustellen.
  • Sie sind Führungskraft und somit verantwortlich für die Mitarbeiterführung und sorgen im Zuge dessen für die Ergebnissicherung, die Mitarbeiterentwicklung sowie die Kommunikationsstruktur.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Hochschulstudium und mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung.
  • Exzellente betriebswirtschaftliche Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Controlling.
  • Sie überzeugen durch einen modernen dynamischen, motivierenden und innovativen Führungs- und Managementstil.
  • Hohe Eigeninitiative, Entscheidungsstärke und Verhandlungsgeschick.
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke (Konfliktfähigkeit und Lösungsorientierung) und Sie sind in der Lage komplexe Sachverhalte zu strukturieren und zu priorisieren.

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Position mit großem Verantwortungsbereich, Handlungs- und Gestaltungsspielraum sowie eine interessante und herausfordernde Position, in der Sie maßgeblich dazu beitragen können, unsere Unternehmensziele zu erreichen.
  • Die ÖBB sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und bringen als eines der größten Klimaschutzunternehmen Österreichs im Mobilitäts- und Logistikbereich Menschen und Güter sicher und umweltbewusst an ihr Ziel.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
  • Sie und ihre Familie haben die Möglichkeit, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Für die Funktion „Leitung Managementservice" ist ein Mindestentgelt von EUR 68.761,98 brutto/Jahr vorgesehen. Die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung besteht.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, +43664/6170247.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Über den Job
Vollzeit
ab 68.761,98 € jährlich
Projekt-, Bereichsleitung
Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt)
vor 5 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
10000+ Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Leiter Jobs in Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt)

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen