Zum Seiteninhalt springen

Head of Team Security + Crisis Management (m/w/d)

Head of Team Security + Crisis Management (m/w/d)

Laterale Führung eines Krisenstabs

ab EUR 100.000,-- BJG + Boni

BEWERBEN

Internationale Projekte

Weiterentwicklung

Interessante Tätigkeit

Flexible Arbeitszeiten

Bonusprogramm

Die globale Erfolgsgeschichte unseres Mandanten aus der chemischen Industrie resultiert aus Zukunftsorientierung, Innovationsvorsprung und konsequentem Qualitätsmanagement in allen Bereichen. Aufgrund neuer interner Entwicklungsperspektiven des RSM/Stelleninhabers bieten wir am Standort Wien einer erfahrenen Führungspersönlichkeit aus dem Krisen-/Sicherheitsmanagement diese Chance.

Ihre Verantwortung:

  • Leitung des regionalen Security + Crisis Managements als Teil des globalen Security Leadership Teams
  • Führung und Organisation der Security Units ‚Asset Security' + ‚People Protection'
  • Mitwirkung bei der Definition und Implementierung von Unternehmenssicherheitsrichtlinien
  • Weiterentwicklung von Prozessen, Richtlinien und Infrastruktur für Krisen- und Notfallmanagement im Bereich Führung, Steuerung, Kommunikation und Information
  • Dokumentation von Sicherheitsvorfällen sowie Einleitung von Verbesserungsmaßnahmen im Sinne eines Lessons Identified (LI) + Lessons Learned (LL) - Prozesses
  • Kontinuierliche Vertiefung des Risikobewusstseins in der Region durch Umsetzung globaler Sicherheitsmanagementstandards und Sensibilisierungsprogramme
  • Laufende Risiko- und Bedrohungsanalysen (insbesondere deren Effekte auf die Standort- und Objektsicherheit in der Region) sowie Evaluierung der Risiken im Hinblick auf die Verfügbarkeit kritischer Ressourcen
  • Durchführung von Security-Audits bei den Unternehmenstöchtern in den Ländern der Region
  • Anlassbezogenes Krisenmanagement inkl. Beratung des Senior Managements sowie präventive Notfall- und Resilienzplanungen basierend auf entsprechenden Risk-Assessment-Prozessen
  • Lokale, regionale und globale Schnittstelle (inkl. Reporting) in einer matrixorientierten Unternehmensstruktur im gesamten Themenkomplex des Security- und Crisis-Managements

Ihr Profil:

  • Fachspezifische akademische Ausbildung im Sicherheits- und Krisenmanagement (Security and Safety Management | Strategisches Sicherheitsmanagement | Katastrophenmanagement | Höhere Militärische Führungsausbildung)
  • Langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Sicherheits- und Krisenmanagement, laterale Führungsmethoden und -stile, Prozessengineering und -implementierung
  • Ausgeprägtes geopolitisches Verständnis inkl. makroökonomischer Implikationen
  • Kenntnisse von Methoden zu Risiko- und Bedrohungsanalysen, Anwendung von Verfahren zur prozessualen Planung und raschen Entscheidungsfindung
  • Ausgezeichnete (Regel- und Krisen-)Kommunikation in Deutsch + Englisch auf allen Management-Ebenen
  • Internationale Reiseflexibilität (Regional-/Global-/Management-Meetings)
  • Integre Persönlichkeit mit hohem Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Weitblick, Besonnenheit, Empathie und Struktur im Denken + Handeln

Unser Angebot:

  • Langfristig-essentielle Challenge in ausgezeichneter Zusammenarbeit mit etablierten + neu formierten Teams
  • Aktive Mitgestaltung der globalen Strategie mit Umsetzungsverantwortung
  • Laufender Austausch im Management-Team in bestens etablierter Rolle und Vertrauensstellung
  • Attraktives Bruttojahresgehalt ab EUR 100.000,-- + Boni on top | eine etwaige Überzahlung wird abhängig von Ihrer Erfahrung + Qualifikation individuell evaluiert

Sie schaffen Vertrauen in unsere Sicherheit auf allen Ebenen!

Senden Sie uns daher noch heute Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Englisch + Deutsch) unter Angabe der Kennnummer 100.820 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail an bewerbung.roschitz@isg.com. Wir (Gottfried Jägersberger + Birgit Roschitz) starten die Erstgespräche ab 04.02.2024 und freuen uns schon jetzt auf das gemeinsame Kennenlernen im Online-Interview - selbstverständlich sichern wir Ihnen höchste Diskretion in allen Prozessschritten zu + begleiten Sie bis zum Hearing im Finale.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

ISG Personalmanagement GmbH
A-1010 Wien, Universitätsring 14
Mag. (FH) Birgit Roschitz, MSc
M: +43 699 18 000 333
@:bewerbung.roschitz@isg.com

Weitere Crisis Management Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen