Zum Seiteninhalt springen

Security Governance Officer (w/m/d)

  • Vollzeit
  • ab 92.139 € jährlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • Wien
  • vor 2 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Beschreibung des BRZ

Wir sind das Kompetenzzentrum für Digitalisierung des Public Sectors in Österreich und damit Teil der kritischen Infrastruktur. Ob Digitales Amt, FinanzOnline, Unternehmensserviceportal oder digitaler Führerschein am Smartphone: Im BRZ entwickelte Anwendungen und Services vereinfachen Millionen Menschen den Alltag, indem sie Behördenwege mit wenigen Klicks ermöglichen. Im BRZ zu arbeiten heißt, mit seinem Job Österreichs Public Sector vorwärts zu bringen, modernste Technologien und Arbeitsweisen zu nutzen, Freiraum für Innovationen zu erhalten, Teil eines diversen und kraftvollen Teams zu sein und einen verantwortungsbewussten Arbeitgeber zu haben.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn!

Security Governance Officer (w/m/d)

Ref. 2870 Wien
Vollzeit
ab sofort
unbefristet
60 % Homeoffice

Die Stabsabteilung Corporate Security verantwortet das Informationssicherheits- und Business Continuity Management des BRZ und übernimmt die Führung der unternehmensweiten Sicherheitsorganisation. Hier wird die Sicherheitsstrategie des BRZ konzipiert und weiterentwickelt sowie alle Sicherheitsvorgaben für die operativen Security-Teams und die Enterprise Architektur erstellt. Das BRZ-CERT sorgt als weiterer Teil der Stabsabteilung mit präventiven Maßnahmen dafür, Sicherheitsvorfälle zu vermeiden und leitet im Anlassfall geeigneten Abwehrmaßnahmen ein.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von zentralen Aufgaben im CISO Office
  • Überwachung der definierten Risikomanagementmaßnahmen im Bereich der Cybersicherheit inkl. Reporting
  • Mitgestaltung der Cybersicherheitsstrategie und des unternehmensweiten Security Reportings inkl. Definition von aussagekräftigen KPIs
  • Entwicklung von unternehmensweiten Vorgaben in Form von Sicherheitsrichtlinien und Guidelines
  • Ableitung von Vorgaben und Kontrollen aus neuen rechtlichen und regulativen Anforderungen
  • Mitarbeit und Beratung im Information Security Risk Management und Business Continuity Management
  • Schnittstelle und Mitarbeit in Communities of Practice sowie in Richtung Enterprise Architektur
  • Mitarbeit im Incident Response Team bzw. Übernahme von Führungsaufgaben im Anlassfall

Sie bringen mit

  • Abschluss eines (FH-)Studiums im Bereich der Informationssicherheit oder (Wirtschafts)-Informatik oder einschlägige Berufserfahrung
  • Mind. 7 Jahre Berufserfahrung im Bereich Sicherheitsmanagement, Sicherheitsarchitektur oder Security Consulting
  • Idealerweise Kenntnisse in mehreren relevanten Security Domänen, insbesondere Security and Risk Management, Asset Security, Security Architecture and Engineering, Communication and Network Security, Identity and Access Management (IAM), Security Assessment and Testing, Security Operations, Software Development Security
  • Erfahrung und Kenntnisse der aktuellen rechtlichen und regulativen Vorgaben, insbesondere der EU-Richtlinien wie NIS2 (EU 2022/2555) oder RKE (2022/2557), ISO 27001:2022, ISO 22301 wünschenswert
  • Zertifizierungen im Bereich IT-Sicherheit (CISSP, CISM, CISA o.ä) von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherheitsüberprüfung gem. § 55 Sicherheitspolizeigesetz „geheim" oder Bereitschaft diese durchzuführen

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung wird ein Jahreszielgehalt ab EUR 92.139,-- brutto all in angeboten. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier

Benefits im BRZ

Flexible Arbeitszeit & Teleworking Flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten & 60% Teleworking Zentrale Lage Ausgezeichnete öffentliche Verkehrsanbindung in zentraler Lage Aus- und
Weiterbildung Lehre, Traineeships und zukunftsorientierte Weiterbildungen Gesundheit Gesundheitsvorsorge, 24/7-Fitnessraum, Sportveranstaltungen, arbeitspsychologische Beratung u.v.m. Buddys & Mentoring Onboarding und Weiterbildungen Betriebliche
Vorsorge Einzahlungen ab EUR 100,-/Monat in die Bundespensionskasse Beruf
und Familie Stay connected mit Karenzierten, Kinderbetreuung an schulautonomen Tagen u.v.m. Vergünstigungen Ermäßigungen in zahlreichen Lokalen und Geschäften Und vieles mehr! Moderne Arbeitsmittel, Prämien, Essensgutscheine u.v.m.
Weitere Benefits des BRZ

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

smart bewerben

Ihr Kontakt im BRZ

Simeona
Milachkova-Dimitrova

+43 664 8393882
Talent Acquisition
& Development

Kolleginnen und Kollegen berichten

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass beim Start des Videos Daten an den Anbieter übertragen werden.

Verstanden
Weitere Videos

Auszeichnungen &
Kooperationen

Das BRZ in Zahlen

Folgen Sie uns auf unseren Kanälen

Ähnliche Stellen, die Sie interessieren könnten

Jobkategorie IT Security Abonnieren Sie unseren Newsletter Der Recruiting-Prozess im BRZ Die Karriereseite des BRZ Chancengleichheit im BRZ

Über den Job
Vollzeit
ab 92.139 € jährlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
Wien
vor 2 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Governance Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen