Zum Seiteninhalt springen

Bundes- und Landesgeschäftsführer/in der Österreichischen Jugendmusikwettbewerbe

Bundes- und Landesgeschäftsführer/in
der Österreichischen Jugendmusikwettbewerbe MUSIK DER JUGEND
Abteilung Kultur in Linz - Dauerposten, Vollzeit

Aufgaben

  • Als Geschäftsführung der Bundesgeschäftsstelle im Auftrag des Kuratoriums MUSIK DER JUGEND sind Sie insbesondere verantwortlich für
  • Planung, Organisation und Durchführung sowie Weiterentwicklung der Österreichischen Jugendmusikwettbewerbe MUSIK DER JUGEND
  • Vor- und Nachbereitung der Kuratoriums- und Bundesfachbeiratssitzungen in intensiver Abstimmung mit den Vorsitzenden sowie für die Umsetzung sämtlicher Beschlüsse
  • Strategische Ausrichtung der Bundesgeschäftsstelle
  • Zusammenarbeit mit der europäischen Wettbewerbsunion sowie nationalen und internationalen Kooperationspartnerinnen und -partnern
  • Als Geschäftsführung der Landesgeschäftsstelle Oberösterreich sind Sie insbesondere verantwortlich für
  • Planung, Organisation und Durchführung der Landeswettbewerbe in Oberösterreich
  • In dieser Funktion sind Sie im Allgemeinen verantwortlich für
  • Führung der Geschäftsstellen inklusive Mitarbeiter/innenführung
  • Budgetverantwortung: Erstellung und Einhaltung des Jahresvoranschlages, der Jahresabrechnung und des Arbeitsprogrammes

Anforderungen

  • Sie haben den akademischen Grad eines Diplom- oder Masterstudiums im Bereich Musik oder Musikwissenschaft erworben.
  • Eine mehrjährige (zumindest zweijährige) Erfahrung in der Organisation von Musikveranstaltungen bzw. Kulturprojekten (einschließlich Budgetverantwortung und Öffentlichkeitsarbeit) können Sie nachweisen.
  • Idealerweise haben Sie eine Ausbildung im Kulturmanagement absolviert.
  • Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Wettbewerben sind erwünscht.
  • Sie kennen die österreichischen Musikszene, insbesondere im Bereich der klassischen Musik und der Musikausbildung und haben gute Kontakte zur Künstlerinnen-/Künstlerszene.
  • Sie haben den Führerschein B und sind bereit zu flexibler Arbeitszeiteinteilung.

Entlohnung

Sie erhalten einen Dienstvertrag nach dem ABGB (in Anlehnung an die Funktionslaufbahn LD 9) und verdienen monatlich ab EUR 4.550.

Auswahlverfahren

  • aussagekräftige Bewerbung mit Motivation und Zielvorstellungen für diese Funktion
  • Vorstellungsgespräch mit Assessment-Center (voraussichtlich am 7. März 2023)

Ansprechpersonen

  • in der Abteilung Personal-Objektivierung:
    Mag. Martina Gruber, Telefon (+43 732) 77 20-117 33
  • In der Abteilung Kultur:
    Mag. Johannes Nußbaumer, Telefon (+43 732) 77 20-11225
    Mag. Natalie Glanzmann, Telefon (+43 732) 77 20-15471

Bewerbungsfrist

bis spätestens 15. Februar 2023 (Datum des Einlangens)

Bewerbungsadresse

Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Personal-Objektivierung, 4021 Linz, Bahnhofplatz 1 oder per E-Mail (karriere@ooe.gv.at)

Mehr Informationen finden Sie auf
karriere.land-oberoesterreich.gv.at

Weitere Jobs in Linz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen