Zum Seiteninhalt springen

Solution Developer - Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d)

  • St. Peter-Freienstein, Bruck an der Mur
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.12.2022

Solution Developer - Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d)

  • Job-ID: V000005360
  • Einsatzort: Bruck/Mur oder St. Peter-Freienstein
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Ausschreibungsende: 23.12.2022
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm:Metal Engineering Division

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Web-Applikationen und Softwarelösungen sowie Prozessanalyse und -entwicklung
  • Stetige Weiterentwicklung der Lösungen/Software und Applikationen
  • Leitung und Begleitung von Digitalisierungsprojekten
  • 3rd Level Support firmeninterner Know-How-Träger:innen (Trainings & Workshops für Mitarbeiter:innen)
  • LifeCycle Pflege (Aktualisieren von Komponenten, Erstellen von Releases, Dokumentation) 
  • Ausbauen und Vorantreiben von IT und Digitalisierungswerten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL/FH/Uni) oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Web-Entwicklung
  • Gute Kenntnisse in JavaScript, HTML5, CSS3, JavaScript/TypeScript und PHP8 notwendig, Know-how in SQL von Vorteil
  • Kenntnisse von IT-Infrastruktur von Vorteil (Linux, Windows, Hardware, Netzwerk, Storage, Virtualisierung, …) 
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten, Kundenorientierung sowie strukturiertes und genaues Arbeiten
  • Leidenschaft für neue Technologien und innovative Anwendungen
  • Hohe Lösungsorientierung und Einsatzbereitschaft sowie Kommunikationsstärke
  • Gute Englischkenntnisse

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 2.763,02 brutto (14 mal p.a.) auf Vollzeitbasis. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig und bewegt sich für die ausgeschriebene Stelle üblicherweise im Bereich von EUR 2.763,02 brutto bis EUR 3.000,00 brutto pro Monat.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 50.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool" geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:
Aufgrund der derzeitigen Lage, bieten wir unseren Mitarbeitenden auch Homeoffice an. Die Erstgespräche werden voraussichtlich virtuelle, die zweite Runde dann vor Ort geführt. Teile der Einschulung können virtuell abgehalten werden.

  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiterprämien
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Kantine
  • Gesunde Ernährung
  • Sport- und Fitnessangebote
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Parkplatz
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Dienst-Laptop
  • Aus-und Weiterbildung
  • Home-Office
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm

Video

Das sind wir

Die voestalpine Wire Gruppe ist führend bei der Erzeugung von Walzdraht, gezogenem Draht, Flach- und Profildraht sowie ultrahochfestem Feindraht. Wir sind der Gesamtanbieter für technische und wirtschaftliche Drahtlösungen für innovative Kunden.

Das Team an den beiden Produktionsstandorten besteht derzeit aus ca. 10 Mitarbeitenden und kümmert sich um die komplette Abwicklung aller Prozesse sowie Anwendungen im Bereich Digitalisierung und Produktionssoftware. Sie legen dabei Wert auf Teamfähigkeit und Kommunikation um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/wiretechnology/de/unternehmen/produktionsstandorte/voestalpine-wire-rod-austria-gmbh/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Nina Reiter
+43 50304 15 3766

Fachbereich:
Ulrike Schnitzer
+43 50304 22 217

Weitere Developer Jobs in St. Peter-Freienstein Bruck an der Mur

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen