Ärztin/Arzt in Ausbildung zur Fachärztin/ zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Für das Therapiezentrum Ybbs - Psychiatrische Klinik, gelangt ab sofort folgende freie Stelle zur Besetzung:

Ärztin/Arzt in Ausbildung zur Fachärztin/ zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Mit acht Kliniken, neun Pflegehäusern, einem Therapiezentrum sowie fünf Ausbildungsstandorten zählt der Wiener Gesundheitsverbund zu den größten Gesundheitseinrichtungen in Europa. Rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen.
Die Psychiatrische Klinik Ybbs bietet zeitgleich großzügige, mit drei Monaten Aufenthalt begrenzte stationäre Behandlungsaufenthalte an.
Wir betrachten Patientinnen und Patienten in unserer Psychiatrischen Klinik als Partnerinnen und Partner. Die hochqualifizierte Behandlung und Betreuung basiert auf den persönlichen, partnerschaftlichen und integrativen Grundsätzen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie erlernen die umfassende Anamnese, Befunderhebung, Therapieplanerstellung und Dokumentation
  • Sie nehmen an Besprechungen (z.B. Dienstübergaben), Fortbildungen, Deeskalationstraining und Ausbildungssupervisionen an der Abteilung teil
  • Sie führen Visiten im multiprofessionellen Team durch, mit Erstellung von Behandlungsplänen und medizinischen Maßnahmen

Voraussetzungen fachlich:

  • Sie verfügen über ein Doktorat der gesamten Heilkunde und die abgeschlossene Basisausbildung bei Ausbildung nach ÄAO 2015
  • Sie besitzen die österreichische Staatsbürgerschaft oder einen Nachweis über den unbeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Lernbereitschaft
  • Sie besitzen sehr gute Umgangsformen und ein wertschätzender Umgang mit allen Menschen, unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse

Unser Angebot

  • Anstellung in Voll- oder Teilzeit möglich
  • eine große Auswahl an Fort- & Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • flexible Arbeitszeiten
  • Wohnmöglichkeit in unserem Personalwohnhaus
  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz
  • ein Einstiegsgehalt von 3.876,- Euro brutto monatlich. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.

Ihre Bewerbung inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte bis spätestens bis 09.08. 2021
an die ärztliche Direktorin, Frau HR Prim.a Dr.in Hannelore Monschein, HCM,hannelore.monschein@gesundheitsverbund.at, 07412/55100-400.