DGKP

  • Steindorf am Ossiacher See
  • Vollzeit, Teilzeit
  • Berufserfahrung
  • 30.7.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die AHA-Gruppe ist eines der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich der Seniorenresidenzen und Pflegeheime. Als Betreiber und Bauträger mit Standorten in Österreich und Slowenien setzen wir Maßstäbe für die Zukunft mit innovativen Projekten, ansprechender Architektur und höchstem Pflegestandard. Aufgrund der erfolgreichen Expansion der Unternehmensgruppe verstärken wir ab sofort unseren Standort in Steindorf am Ossiacher See durch dynamische, engagierte und innovative MitarbeiterInnen.

DGKP

Vollzeit (38 Std./Wo) oder Teilzeit

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in, (bei ausländischen Abschlüssen benötigen Sie eine entsprechende Nostrifikation durch das BM für Gesundheit)
  • Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Sie zeichnen sich durch einen wertschätzenden und freundlichen Umgang aus
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und EDV-Kenntnisse
  • Sie sind flexibel, lernbereit sowie stressresistent

Unser Angebot:

  • Dienstbeginn ab sofort möglich
  • Vollzeit oder Teilzeit möglich
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum für den gesamten Pflegeprozess in einer renommierten Unternehmensgruppe.
  • Gutes Betriebsklima, ansprechende Zukunftsbranche
  • Langfristige Arbeitsstelle
  • Flexibilität in der Dienstplangestaltung
  • Große Auswahl an Fortbildungen durch eigene Bildungsakademie
  • Bezahlung erfolgt nach SWÖ-Kollektivvertrag: Mindestbruttogehalt (bei Vollzeit): ab EUR 2.620,27 zuzüglich variable Zuschläge (Sonn-/Feiertagzuschlag sowie Nachtdienstzulage, Arbeitsbereitschaft); Überzahlung je nach Erfahrung möglich

AHA-Gruppe
Personalabteilung
Ringmauergasse 3, 9500 Villach
Telefon: +43 (0) 4242 / 291 91 11

Web: http://www.aha-gruppe.at/

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 9 DGKP Jobs in Kärnten anzeigen

Erhalte DGKP Jobs in Kärnten per E-Mail