EHS ManagerIn

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir sind die Tochtergesellschaft eines japanischen Chemie-Konzerns mit rund 22.000 Mitarbeitern in 60 Ländern weltweit.

Wir suchen zum sofortigen Einstieg eine/n verantwortungsbewusste/n

EHS ManagerIn

Ihre Aufgaben:

  • Gefährdungsbeurteilung/Gefahrenevaluation und Weiterentwicklung unserer Sicherheits- und Umweltstandards in Abstimmung mit allen betroffenen Abteilungen (ggf. mit Unterstützung durch externe Experten)
  • Überprüfung bestehender und Erstellung neuer SOPs, Arbeitsplatzbegehungsprotokolle etc.
  • Durchführung und Organisation von EHS-Schulungen der Mitarbeiter
  • Analyse von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsproblemen, Beinaheunfällen, unsicheren Handlungen und unsicheren Bedingungen
  • Mitwirkung am Sicherheits- und Umweltmanagementsystem, namentlich interne Audits
  • Sammlung und Verfolgung von EHS-Verbesserungsmaßnahmen von Behörden, internen und externen Audits, Risikobewertungen, Untersuchungen von Vorfällen, jährlichen Verbesserungsplänen (KSFs) usw.
  • EHS-Teil des Management of Change-Workflows für Standortprojekte, einschließlich Initiierung von HAZOPs, Überwachung der Umsetzung der Ergebnisse
  • Dokumentation und Berichterstattung für das Sun Chemical EHS-Managementsystem Sun Care sowie für von Dritten zertifizierte Managementsysteme wie Responsible Care, Ecoprofit etc.
  • Vervollständigung des EHS-Reportings in Unternehmensdatenbanken und Issue-Trackern (monatlich und jährlich)
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von konzernweiten EHS-Programmen und -Initiativen
  • Bearbeitung der Dokumentation bezüglich des Abfallmanagements,
  • Unterstützung des Operations Managers bei der Einhaltung gewerberechtlicher Auflagen
  • Verwaltung der EHS-bezogenen Kommunikation mit Behörden (Bescheide usw.)
  • Arbeit im Notfall- und Business Recovery Team des Standorts

Ihre Qualifikationen:

  • Chemie, Maschinenbau (HTL, FH, Uni oder TU)
  • Sicherheitsfachkraft
  • Abfallbeauftragter
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit, der Gefahrstoffe sowie im Gefahrstoffmanagement (vorzugsweise in der chemischen Industrie)

Ihre Fähigkeiten:

  • Hohe Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Analytisches und dokumentiertes Herangehen an neue Aufgaben
  • Freude an der Kommunikation quer über alle Ebenen im Unternehmen
  • Analytisches Denken

Wir bieten Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 55.000 abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.
DIC Performance Resins GmbH, Breitenleer Straße 97-99, 1220 Wien
Frau Anna Tippl, MA, anna.tippl@sunchemical.com - Tel: +43 (0) 1 20110 - 212

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 15 EHS Jobs in Wien anzeigen

Erhalte EHS Jobs in Wien per E-Mail