Mitarbeiter für Webtechnologien (w*m)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Job ID: VERLAG052TEC120

Der Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW Verlag), der führenden außeruniversitären Einrichtung für Grundlagenforschung in Österreich, publiziert wissenschaftliche Forschungsergebnisse in gedruckter und elektronischer Form. Für Betrieb und Weiterentwicklung unserer Web-Services wie z.B. dem institutionellen Repositorium epub.oeaw, unserem wissenschaftlichen Publikationsserver www.austriaca.at, und dem Hosting von Open Journal Systems ist zur Verstärkung des Teams eine Position als

MITARBEITER FÜR WEBTECHNOLOGIEN (W*M)

(Teilzeit / 20 Wochenstunden)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzten.

Ihre Tätigkeiten:

  • Betreuung, Konzeption und Implementierung webbasierter Redaktionssysteme und Internet-Publikationen (eBooks, eJournals, Lexika) unter Nutzung einer Oracle/Lucene/Hyperwave-ECM-Plattform
  • Aufbereitung und Auslieferung von wissenschaftlichen Publikationen und Daten nach internationalen Standards

Ihr Profil:

  • Ausbildung in Informatik oder vergleichbare Qualifizierung
  • Erfahrung mit Javascript, XML-Technologien, JSON, REST, Frameworks
  • Kenntnisse über ETL-Werkzeuge, Linked Data Technologien
  • Erfahrung mit relationalen und nicht-relationalen DBs,
  • Datentransformations- und Datenversorgungsprozessen (Schnittstellen)
  • Kommunikationsfähigkeit und gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Organisationstalent
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Erfahrungen mit CMS/DMS, Suchmaschinentechnologien, wissenschaftlichem Publizieren von Vorteil

Unser Angebot:

  • Ein interessantes Aufgabengebiet im dynamischen Umfeld einer Forschungseinrichtung mit 1.600 Mitarbeiter*innen (ÖAW)
  • Attraktive Gleitzeitregelung in zentraler Innenstadtlage
  • Die Möglichkeit, eigenständig Projekte umzusetzen

Dass aliquote Gehalt für diese Position beträgt laut ÖAW Kollektivvertrag EUR 1.460,64. Darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Wir würden uns freuen, Ihr Interesse an dieser Position geweckt zu haben und ersuchen Sie, Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung samt aller relevanten Dokumente und Zeugnisse elektronisch an bewerbung@oeaw.ac.at unter Angabe der Job ID: VERLAG052TEC120 zu senden.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und bei wissenschaftlichem Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 30 Webtechnologien Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Webtechnologien Jobs in Wien per E-Mail