karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

IT-Organisator/in für Informations- und Dokumentationssysteme (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

IT-Organisator/in für Informations- und Dokumentationssysteme (w/m/d)

Ref. 548

Die Position ist in der Applikation I/11-ID (Informations- und Dokumentationssysteme) des Bundesministeriums für Finanzen angesiedelt, die u.a. für die Finanzdokumentation und die IT-Unterstützung des Bundesfinanzgerichtes verantwortlich ist. In Ihr Aufgabenfeld fallen selbständiges Anforderungs- und Projektmanagement für die laufenden Projekte, Planung, Konzeption, Koordinierung, Leitung und fachliche Begleitung von IT-Projekten und Abnahme der Projektergebnisse, Mitwirkung an der Auswahl und Beauftragung von externen IT-Dienstleistern sowie neuer Standard-Software, Betreuung und Weiterentwicklung von Informations- und Dokumentationssystemen (v.a. Findok und BFG-Anwendungen).

Ihre Aufgaben

  • Neu- und Weiterentwicklung von IT-Verfahren der Applikation ID, insbesondere der Finanzdokumentation und des BFG-Rechtsmittelverfahrens
  • Anforderungserhebung für die entsprechenden IT-Projekte der Finanzverwaltung
  • Organisation, Durchführung und Protokollierung von Projektsitzungen
  • Erstellung von Lastenheften und Organisationskonzepten
  • Anwenderbetreuung
  • Weiterentwicklung der semantischen und linguistischen Recherche für das Finanzressort (zB BK Intelligente Textsuche)
  • Laufende Recherche zum Thema Rechtsinformatik (zB juristische Onlinetools) weltweit
  • Analyse zwecks Weiterentwicklung der Rechtsinformatik-Werkzeuge im BMF, zB BK Intelligent Textsuche, sowie Vernetzung mit E-Government- Verantwortlichen im EU-Raum
  • Koordination sowie Begleitung von IT-Dienstleistern bei der Umsetzung Organisation und Dokumentation der Fehlerbehebung
  • Erstellung und Wartung von Verfahrensdokumentationen, Handbüchern und der
  • Organisation von und Vorträge bei Informationsveranstaltungen und
  • Anwenderseminaren - sowohl für das Finanzressort als auch für andere Ressorts

Sie bringen mit

  • technische Ausbildung auf Maturaniveau (HTL, etc.)
  • Abgeschlossenes Jus/Wirtschaftsinformatik und Gerichtspraxis von Vorteil
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung in der Abwicklung von IT-Projekten (idealerweise im öffentlichkeitsnahen Bereich)
  • vertiefte IT-Anwenderkenntnisse
  • Kenntnisse der Rechtsinformatik, vorzugsweise Kenntnisse von Anwendungen wie Finanzdokumentation, Rechtsinformationssystem, RDB, Linde, LexisNexis
  • Eigeninitiative, Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
  • analytische Lösungskompetenz

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 52.635,38. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.
In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten. Die Anstellung erfolgt über Arbeitskräfteüberlassung.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Iris Maria Wiegele (Telefon: 0043 664 6128345 )

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 IT Organisator Jobs in Wien anzeigen