Global Sales & Operations Planner (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Vollzeit

Global Sales & Operations Planner (m/w/d)

Elsbethen, Austria
Bewerben
Die Implementierung eines standardisierten globalen Sales & Operations Prozesses und dazugehörigen Tools (SAP IBP) ist ein wichtiger Meilenstein der kontinuierlichen Verbesserung der Planungsprozesse bei Red Bull. Als Global Sales & Operations Planner (m/w/d) unterstützen Sie das Projektteam bei der Konfiguration und des Roll-Outs von SAP IBP, sowie bei der Schulung der Endnutzer in den einzelnen Ländern zum neuen Tool und neuen Prozessen.

DIE ROLLE

Bereiche, die Ihren Stärken entsprechen

(Verantwortlichkeiten, die wir Ihnen anvertrauen)

IMPLEMENTIERUNG & ROLL-OUT

  • Unterstützung des Projektteams bei der Implementierung und des Roll-outs eines standardisierten Sales & Operations Prozesses und des neuen Tools SAP IBP

  • Schulung von End Usern aus verschiedenen Ländern in SAP IBP sowie User Support bei Problemen und Fragestellungen

  • Aktive Beteiligung an weiteren kontinuierlichen Verbesserungsprojekten von Systemen und Prozessen

GLOBAL SUPPLY CHAIN PLAN

  • Umsetzung des vereinbarten globalen Supply Plans im operativen Planungstool

  • Abstimmung mit internen (Produktionsplanung, Beschaffungsplanung) und externen Stakeholdern

KPI MONITORING

  • Erkennen von Zielabweichungen, sowie die Erstellung von Fehler-Ursachen-Analysen

  • Aufbereitung von Ad-Hoc Reports

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des IBP Dashboards

GLOBAL SALES & OPERATIONS MEETING

  • Vorbereitung verschiedener Szenerien

  • Überzeugende Visualisierung von Daten

  • Abstimmung allfälliger Themen mit verschiedenen Stakeholdern

  • Tracking offener Aufgaben in SAP JAM

EXPERTISE

Hier zählt Erfahrung und bisher erbrachte Leistungen

Für die Rolle relevant

  • Min. 5 Jahre Erfahrung in einer Supply Chain Position, idealerweise mit einem Fokus auf Sales & Operations
  • Grundlegendes Verständnis von SAP, insbesondere APO, BI und R/3 Erfahrung mit SAP IBP ist von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Klare, deutliche und respektvolle Kommunikation, um einen offenen Austausch zwischen den verschiedenen Stakeholdern zu ermöglichen
  • Proaktives Handeln, eine lösungsorientierte Einstellung sowie Streben nach stetiger Verbesserung
  • Solides mathematisches Verständnis
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium mit einem starken Fokus auf Logistik, Operations oder Supply Chain Management (oder ähnliche Bereiche)
  • Englisch; Deutsch von Vorteil
  • Reisetätigkeit bis zu: 10%

JETZT BEWERBEN

Lust auf eine Herausforderung?

Wir freuen uns auf eine Bewerbung, die Motivation und Kompetenzen enthält - und vor allem auch die Persönlichkeit dahinter erkennen lässt.

Bewerben
Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich EUR 1.735 brutto liegt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 11 Operations Jobs in Elsbethen anzeigen