Universität Wien, Departement für Struktur- und Computerbiologie

Wien · Bildungswesen, Wissenschaft, Forschung

Über Universität Wien, Departement für Struktur- und Computerbiologie

Die Max F. Perutz Laboratories (MFPL) wurden von der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien als wissenschaftliches Zentrum zur Förderung der Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Molekularbiologie gegründet.

Anzahl der Mitarbeiter
31 - 50
Branche
Bildungswesen, Wissenschaft, Forschung

1 aktueller Job

  1. IT System Administrator (part-time, 20 hrs)

    Your tasks: Implementation and installation as well as maintenance of the complete IT network for teaching and research (Window, Linux, Mac on desk-tops, laptops and a high-performance computing cluster...

  2. Organisationsassistent/in (20 Std./Wo.)

    Universität Wien, Departement für Struktur- und Computerbiologie
    am 17.9.2015

    Ihre Aufgaben: Sie unterstützen die Wissenschaftler/innen in den täglichen betrieblichen und administrativen Tätigkeiten im Hinblick auf ihre Verantwortungsbereiche in Forschung und Lehre und stellen...

  3. Systemmanager/in in der Bioinformatik

    Universität Wien, Departement für Struktur- und Computerbiologie
    am 8.4.2015

    Ihr Aufgabengebiet: Umfasst alle Aspekte der Verwaltung der Rechnerinfrastruktur des CIBIV und des MFPL. Systemadministration unter Linux (bevorzugt OpenSuse und SLES): Administration der CIBIV-Infrastruktur (LDAP, NFS...

  4. Projektassistent/in (Teilzeit, 20h)

    Universität Wien, Departement für Struktur- und Computerbiologie
    am 8.12.2014

    Ihre Aufgaben: Sie unterstützen die Wissenschaftler/innen in den täglichen betrieblichen und administrativen Tätigkeiten im Hinblick auf ihre Verantwortungsbereiche in Forschung und Lehre, und stellen einen...

Folgende Firmen könnten dich auch interessieren