Was macht man als Event Manager?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Event Manager?

Ein Event Manager konzipiert, organisiert und leitet Veranstaltungen öffentlicher Art. Dazu gehören Konzerte, Festivals oder internationale Messen. Er ist nicht nur für die Planung dieser Events verantwortlich, sondern auch für die reibungslose Umsetzung.

Typische Aufgaben

  • Akquise und Training von Personal
  • Logistikplanung
  • Verhandlungen mit Behörden
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten
  • Betreuung der Sponsoren und Gastronomen

Klassische Anforderungen

  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Kreativität
  • Bereitschaft zur Mobilität

Wie werde ich Event Manager?

Um Event Manager zu werden, ist ein Studium nötig. Dieses wird entweder an einer Universität oder an einer FH absolviert und weist eine klare Spezialisierung auf. Das Bachelorstudium dauert in der Regel sechs Semester. Wer danach noch einen Masterabschluss anstrebt, benötigt weitere vier.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Event Manager

Aktuelle Event Manager Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung

Entdecke weitere Berufsbilder