Was macht man als Drogist?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Drogist?

Drogisten arbeiten in Drogerien, wo neben Tee und Säften auch Diät- und Reformkost verkauft wird. Sie beraten Kunden, präsentieren Waren und verrichten kaufmännische Tätigkeiten. Zudem kümmern sie sich darum, dass Produkte fachgerecht gelagert werden,

Typische Aufgaben

  • Beratung von Kunden
  • Ausstellung der Rechnung und Kassieren des Rechnungsbetrags
  • Warenbedarf ermitteln
  • Waren nachbestellen
  • Sorgfältige Lagerung der Produkte

Klassische Anforderungen

  • Verkaufstalent
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Kundenorientierung
  • Belastbarkeit
  • Freundlichkeit

Wie werde ich Drogist?

Den Beruf des Drogisten erlernt man über eine drei Jahre dauernde Lehrausbildung. Überwiegend ist man im Ausbildungsbetrieb, begleitend dazu wird die Berufsschule besucht.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Drogist

Aktuelle Drogist Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung

Entdecke weitere Berufsbilder