Was macht man als Autoverkäufer?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Autoverkäufer?

Als Autoverkäufer bringt man neue oder gebrauchte Personenkraftwagen an den Mann. Man berät seine Kunden und hilft ihnen dabei, das richtige Auto zu finden. Sie entwickeln unter anderem auch eigenständige Ideen für die Geschäftswerbung und kümmern sich um den Wareneinkauf.

Typische Aufgaben

  • Kalkulation von Verkaufspreisen
  • Beratung von Kunden hinsichtlich Type, Preisklasse, Kraftstoffverbrauch, etc.
  • Kaufverträge prüfen und abschließen
  • Abwicklung von Garantie- oder Reparaturfällen
  • Beratung hinsichtlich Finanzierungsmöglichkeiten

Klassische Anforderungen

  • Verhandlungsgeschick
  • Verkaufstalent
  • Kundenorientierung
  • Selbstbewusstsein
  • Gute rhetorische Fähigkeiten

Wie werde ich Autoverkäufer?

Eine spezifische Ausbildung für den Beruf des Autoverkäufers existiert nicht. Allerdings bilden kaufmännische Ausbildungen an einer höheren Schule oder auch eine kaufmännische Lehrausbildung eine gute Grundlage. Technisches Interesse sowie Begeisterung für Autos sind für dieses Berufsbild ebenfalls essenziell.