Zum Seiteninhalt springen

Leitung Konzernbuchhaltung (m/w/d)

  • Vollzeit
  • ab 90.000 € jährlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Homeoffice möglich
  • Wien
  • vor 3 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • Wien

Kompromisslose Qualität, innovative Konzepte und Lösungen sowie Handschlagqualität - für diese Werte steht unser Kunde, ein erfolgreiches österreichisches Unternehmen. Die gebündelte fachliche Expertise, die stark ausgeprägte Zuverlässigkeit und der Innovationsgeist bilden die Basis des Geschäftserfolgs. Für das Team südlich von Wien suchen wir eine engagierte, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit zum ehestmöglichen Eintritt.

Leitung Konzernbuchhaltung (m/w/d)

Ihr spannendes Aufgabengebiet:

  • Sie sind für die für die Erstellung des Jahresabschlusses (nach UGB) inkl. Konzernabschluss und Steuererklärungen verantwortlich
  • Sie verantworten die Konsolidierung von nationalen und internationalen Tochtergesellschaften
  • Als Schnittstelle zu den ausländischen Buchhaltungs-Teams bzw. -partnern sind Sie für die Harmonisierung und Dokumentation der konzernweiten Bewertungsstandards zuständig
  • Sie sind für die Führung des Teams zuständig und verantworten weitere Professionalisierung bzw. Vorantreiben der Digitalisierung im Rechnungswesen
  • Sie sind Ansprechpartnerin für Steuerberaterinnen und Wirtschaftsprüfer*innen und arbeiten eng mit dem CFO zusammen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise in einem internationalen Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse in der Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen, sowie Erfahrung in der Konsolidierung internationaler Tochtergesellschaften
  • Versiert im Umgang mit SAP FI und idealerweise in der Implementierung von Finanzsystemen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, analytisches sowie unternehmerisches Denken, sowie sorgfältige Arbeitsweise
  • Führungskompetenz und Erfahrung in der Leitung von Teams
  • Hohe Affinität zu Digitalisierung und Prozessoptimierung
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsfreiraum in einem internationalen Unternehmen
  • Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten und regelmäßige Fortbildungen
  • Eine attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und Home-Office Option

Unser Kunde bietet Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 90.000,- (Vollzeitbasis, 38,5 Stundenwoche) mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Wien unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 60762/KA.
Mag. Dimiana Atanasova, Tel: +43 (1) 523 49 44-253

Hier bewerben!

Über den Job
Vollzeit
ab 90.000 € jährlich
Projekt-, Bereichsleitung
Homeoffice möglich
Wien
vor 3 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
Wien

Weitere Leitung Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen