Zum Seiteninhalt springen

EU-Programme Officer (m/w/d)

  • Vollzeit
  • ab 3.239,70 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • 1010 Wien
  • vor 4 Stunden veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 101 - 500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Gesucht:

EU-Programme Officer (m/w/d)

Sie möchten in einem zukunftsorientierten Unternehmen arbeiten? Sie begeistern sich für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur? Erasmus+, Digitalisierung, Stipendienprogramme, Kultur- und Wissenschaftsvermittlung und Bildungskooperation klingen für Sie spannend? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir sind der OeAD, Österreichs Agentur für Bildung und Internationalisierung. Mit über 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beraten, fördern und vernetzen wir Menschen und Institutionen in Österreich, Europa und internationalen Schwerpunktländern.

Die Abteilung Internationale Hochschulkooperation ist im OeAD für die Abwicklung von EU- und national finanzierten Stipendien- und Förderprogrammen im Hochschulbereich zuständig. Neben Einzelmobilitäten - Incoming und Outgoing - werden auch europäische und weltweit ausgerichtete Kooperationsprojekte, oftmals mit Mobilität von Studierenden, Lehrenden, Forschenden und Verwaltungspersonal, gefördert.

Das erwartet Sie

  • Sie sind zuständig für die Beratung, Begleitung und finanzielle Abwicklung von Erasmus+ Mobilitätsprojekten von österreichischen Hochschulen mit Partnerinstitutionen in Drittstaaten.
  • Sie kümmern sich um die Erstellung, das Monitoring, die laufende Betreuung und die Abrechnung von Förderverträgen mit Hochschulen.
  • Sie wirken an Informationsaktivitäten und Veranstaltungen mit (inkl. Erstellung von Unterlagen zur Programmdurchführung).
  • Darüber hinaus wickeln Sie die Datenbankadministration ab und übernehmen auch die Erstellung von Statistiken und Auswertungen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss oder Matura mit beruflicher Erfahrung bzw. Studienerfahrung.
  • Sie haben Kenntnisse und Interesse an der nationalen und internationalen Hochschul- und Forschungslandschaft.
  • Sie bringen sehr gute MS-Office-Kenntnisse mit und konnten bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Online-Datenbanken, Statistiken und Abfragetools gewinnen.
  • Genauigkeit, vor allem im Umgang mit Tabellen/Listen/Zahlen, ist Ihnen besonders wichtig.
  • Sie haben sehr gute Deutsch- (Level C1, GER) und gute Englischkenntnisse (Level B2, GER).
  • Sie bringen Bereitschaft für Dienstreisen mit - vorwiegend im Inland.
  • Sie sind teamfähig, flexibel, belastbar sowie kommunikativ und proaktiv.

Das bieten wir Ihnen

  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Vollzeittätigkeit im Ausmaß von 37,5 Wochenstunden Gehalt ab 3.239,70 Euro brutto/Monat (Überzahlung je nach einschlägiger Berufserfahrung).
  • Ein Arbeitsbeginn ist ab sofort möglich.
  • Nach einer Einarbeitungszeit wird ein unbefristetes Dienstverhältnis angestrebt.
  • Durch unser Gleitzeitsystem sowie die Möglichkeit zum Homeoffice wird Ihnen ein flexibles Arbeiten ermöglicht.
  • Laufende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützen Ihre Entwicklung im OeAD.
  • Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung können Sie diverse Angebote nutzen (z.B. Yoga, Rückentraining, Gesundheitsvorträge, frisches Obst).
  • Das Büro befindet sich in zentraler Lage in Wien und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Über den Job
Vollzeit
ab 3.239,70 € monatlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
1010 Wien
vor 4 Stunden veröffentlicht
Über das Unternehmen
101 - 500 Mitarbeiter*innen
Wien