Zum Seiteninhalt springen

Sekretär*in im Department für Bildende Künste und Gestaltung

  • Vollzeit
  • ab 2.599,20 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Salzburg (Stadt)
  • vor 7 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Salzburg

Mit über 2.200 hochtalentierten Studierenden aus 70 Ländern und 5 Kontinenten, rund 550 Lehrenden und fast 100 verschiedenen Studien genießt die Universität Mozarteum seit Jahrzehnten einen herausragenden Ruf. Neben ihrer Rolle als exzellente Ausbildungsstätte hat sie sich auch als vollgültiger Kulturbetrieb positioniert und zählt zu den wichtigsten Arbeitgeber*innen in der Region.

Zur Bereicherung unseres Teams ehestmöglich folgende Stelle zur Besetzung:

Sekretär*in im Department für Bildende Künste und Gestaltung

Vollzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Zentrale Ansprechperson für Studierende und Lehrende
  • Betreuung Mozonline
  • Zuarbeiten/Unterstützung der Departmentsleitung
  • Schnittstelle zu div. Abteilungen der UMS
  • Allgemeine Administration
  • Selbstständiger Schriftverkehr
  • Abrechnungen

Ihr Profil

  • Erfahrungen im Administrationsbereich
  • EDV-Kenntnisse: MS 365, Outlook, Teams
  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift, gute Ausdrucksfähigkeit, gute Englischkenntnisse
  • Freundliches Auftreten und gute Umgangsformen
  • Teamgeist
  • Selbständiges Arbeiten
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Einschlägige Erfahrungen im Universitäts- bzw. Hochschulbereich oder in der Kulturorganisation sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Ein monatliches Mindestentgelt in Höhe von derzeit EUR 2599,20 brutto (14x jährlich, Verwendungsgruppe lIIa des Kollektivvertrages der Universitäten) bei einem Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden pro Woche, welches sich nach Qualifikation und auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrung erhöhen kann
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz sowie umfassende Sozialleistungen

Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind, werden nicht vergütet.

Die Universität Mozarteum Salzburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim künstlerischen, wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Menschen mit Behinderung, die entsprechend qualifiziert sind, werden ebenfalls ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis spätestens 25.05.2024 online unter folgendem Link erbeten: https://www.uni-mozarteum.at/apps/fe/karriere/.

Rektorat

Über den Job
Vollzeit
ab 2.599,20 € monatlich
Berufserfahrung
Salzburg (Stadt)
vor 7 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Salzburg

Weitere Sekretär Jobs in Salzburg (Stadt)

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen