Zum Seiteninhalt springen

Stellvertretende Leitung (m/w/d) der Buchhaltung - Teilzeit

  • Teilzeit
  • ab 2.431,95 € monatlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Wien
  • vor 6 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Wien

Stellvertretende Leitung (m/w/d) der Buchhaltung des Hanusch-Krankenhauses - Teilzeit

Fachbereich Finanzwesen

Zeitraum/Stunden

Zeitraum: ab sofort
Stunden: 30 Wochenstunden

Beschäftigungsort

Hanusch-Krankenhaus
Wien

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,5 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und um-fassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschied-lichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen stellvertretenden Leiter (m/w/d) der Buchhaltung des Hanusch-Krankenhauses.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Organisatorische, personelle und fachliche Führung der Abteilung Rechnungswesen
  • Mitarbeit im Bereich der gesamten Buchhaltung des Hanusch-Krankenhauses
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Budgetvoranschlags nach Richtlinien des Wiener Gesundheitsfonds
  • Fachliche Ansprechperson für andere Abteilungen und externe Stellen
  • Übernahme anderer Tätigkeiten im Fachbereich, die seitens der Fachbereichsleitung zugewiesen werden

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Kaufmännische Ausbildung (mindestens HAK-Abschluss)
  • Sehr gute Kenntnisse des Rechnungswesens
  • Erforderliche EDV-Anwendungen (SAP, Excel, Word)
  • Mehrjährige einschlägige berufliche Erfahrung
  • Leistungsorientierung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Selbstorganisation
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zur Kooperation mit anderen Dienststellen
  • Führungsqualität, Motivations- und Durchsetzungskraft

Unser Angebot:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive
  • Arbeit in einem Team
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Chance, Prozesse mit zu gestalten und zu verantworten

Wir bieten

Das Mindestgehalt beträgt bei Vorliegen entsprechender Vordienstzeiten 2.431,95 Euro brutto monatlich, 14-mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe D, Dienstklasse I, Bezugsstufe 2). Eine höhere Entlohnung bei weiterer Anrechnung von Berufserfahrung ist möglich.

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen mit dem Vermerk „FB42-11-PA-2023-2993" bis längstens 30.04.2024 via:

smart bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

www.gesundheitskasse.at/karriere

Über den Job
Teilzeit
ab 2.431,95 € monatlich
Projekt-, Bereichsleitung
Wien
vor 6 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Buchhaltung Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen