Zum Seiteninhalt springen

Projektmanager:in Internationalisierung New Rail Business

  • Wien 10. Bezirk (Favoriten)
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 20.2.2024

Projektmanager:in Internationalisierung New Rail Business

Wien-Favoriten

req17184

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.
Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services-GmbH.

Ihr Einsatzbereich

Als Projektmanager:in für Internationalisierung erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Einblick in viele Unternehmensprozesse und Übernahme eigenständiger Tätigkeitsfelder. In dieser Position zählen organisatorische Fähigkeiten, Kenntnisse der Abläufe im Unternehmen, gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift sowie Diskretion und Diplomatie zu Ihren Stärken.

Ihr Job

  • Sie entwickeln das nationale und internationale Portfolio für die Schienenfahrzeuginstandhaltung (weiter) sowie die zugehörige Akquise von Kooperations-/Geschäftspartnern.
  • Das Koordinieren von europaweiten Vergabeverfahren und das Evaluieren von Handlungsoptionen zur internationalen Instandhaltungserbringung gehören für Sie zu Ihrem Arbeitsalltag.
  • Sie sind Ansprechpartner:in des Internationalisierungsprozesses und die taktgebende Person bei der Ansteuerung der involvierten Fachbereiche, sowie der Einhaltung von Meilensteinen und Terminen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.
  • Sie führen die Prüfung von Bedarfsanforderungen der Fahrzeugeigner (Leistungsbeschreibungen), der zugehörigen Mengenplanung und der zugehörigen Wirtschaftlichkeitsanalyse durch.
  • Vertragsverhandlungen begleiten Sie und führen die Gestaltung von Verträgen in Abstimmung mit den jeweiligen Fachabteilungen durch.
  • Sie übernehmen die fachliche Leitung eines teil-/konzernübergreifenden Projektteams zum Ausbau des internationalen Werkstattnetzes.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene, technische/wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung an einer Universität/FH sowie idealerweise eine mehr als 5-jährige Berufserfahrung.
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, sowie juristisches Grundlagenwissen zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Erfahrung aus Industrie/Gewerbe für Internationalisierung in der (Schienenfahrzeug-)Instandhaltung (ECM Erfahrung ist dabei von großem Vorteil - vgl. Durchführungsverordnung (EU) 2019/779).
  • Sie besitzen die Fähigkeit Lösungen zu finden und umzusetzen und es fällt ihnen leicht die Meinung auch gegenüber externen Partner:innen zu vertreten.
  • Außerdem zeichnet Sie ein ausgeprägtes Selbstmanagement als auch Organisationsgeschick aus, Sie behalten selbst bei komplexen Aufgaben leicht den Überblick.
  • Durch Ihre starken kommunikativen Fähigkeiten sowohl in Deutsch, Englisch und idealerweise Ostsprachen, fällt es Ihnen leicht mit verschiedenen Stakeholdern zusammenzuarbeiten.
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen und zur kontinuierlichen Weiterbildung.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf ist uns sehr wichtig! Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw. sind nur einige unserer tollen Angebote.
  • Für die Funktion " Expert:in New Rail Business" ist ein Mindestentgelt lt. Kollektivvertrag von EUR 56.098,14 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise einen SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Veronika Wimmer, +43664/8210194.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Weitere Business Jobs in Wien 10. Bezirk (Favoriten)

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen