Zum Seiteninhalt springen

Pricing Manager*in (w/m/d)

  • Vollzeit
  • ab 3.473,42 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • Amstetten
  • vor 1 Tag veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Amstetten

Die Schalungstechniker.

Pricing Manager*in (w/m/d)

Josef-Umdasch-Platz, 3300 Amstetten, Austria

Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke. Das ist die gemeinsame Leistung unserer mehr als 7.000 MitarbeiterInnen in über 60 Ländern dieser Erde - und darauf sind wir stolz.

Stellenbeschreibung

In dieser Funktion tragen Sie bei Doka zur Exzellenz in der Preisgestaltung bei. Als Pricing Manager*in befinden Sie sich in einer bereichsübergreifenden Position und entwickeln aktiv vorausschauende Preisstrategien, die die Preisgestaltung und Rentabilität optimieren sowie die Margenausweitung für unseren Geschäftsbereich vorantreiben. Im Rahmen der Formulierung unserer Preisstrategien recherchieren Sie branchenübliche Best Practices, definieren Prozesse und überwachen die Umsetzung der Preisgestaltung. Sie arbeiten mit mehreren Bereichen, vor allem aber Länderorganisationen, zusammen und stellen sicher, dass die Preisgestaltung strategisch ist, zu den kurz-, mittel- und langfristigen Zielen beiträgt und die sich entwickelnden Geschäftsziele unterstützt.

Folgende Schwerpunktaufgaben sind unter anderem Teil dieser Tätigkeit:

  • Vorantreiben und Verwalten der verschiedenen Preisanpassungen (global / länderspezifisch)
  • Erstellung analytischer Modelle zur Information und Beeinflussung von Preisdiskussionen
  • Entwicklung moderner Preisstrategien, die sich flexibel an künftige Veränderungen anpassen lassen, mit der allgemeinen Preis- und Marketingstrategie übereinstimmen und die Umsetzung im gesamten Unternehmen gewährleisten
  • Entwicklung von Richtlinien und Sicherstellung des Know-How-Transfers inkl. der internen Schulung zur Verankerung der neuen Preisstrategie, -taktik und -prozesse
  • Steuerung des Prozesses der Preisanpassung - Analyse des Anpassungsbedarfs, Bewertung von Preispotenzialen, Ausarbeitung von Empfehlungen an das Management bzw. diverse Stakeholder

Qualifikationen

  • abgeschlossenes Studium plus Berufserfahrung in einer ähnlichen Position sowie im Vertriebsbereich
  • Affinität zu (IT-)Systemen und Massendatenanalyse
  • sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise auch Deutschkenntnisse
  • kommunikationsstarker Teamplayer mit großem Verhandlungsgeschick
  • Analytisches und strategisches Denkvermögen gepaart mit Ergebnisorientierung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • belastbare und eigenständig agierende Persönlichkeit

Zusätzliche Informationen

Wir bieten

  • Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen, internationalen Familienunternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten und Home Office-Möglichkeit nach Absprache
  • Umfangreiche Möglichkeiten für persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Attraktive Mitarbeiter-Benefits (z.B. Kantine mit Frischküche, Gesundheitsprogramm…)

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet ein Mindestgehalt anzugeben. Eine etwaige Überzahlung ist je nach Qualifikation und relevanter Berufserfahrung natürlich möglich. Das monatliche Bruttomindestentgelt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag (holzverarbeitende Industrie) EUR 3.473,42. Deine Ansprechperson für diese Position ist Evelyn Kukla, HR Business Partner.

Jetzt bewerben

Doka Group | Josef Umdasch Platz 1 | 3300 Amstetten
www.doka.com | www.linkedin.com/company/doka | www.facebook.com/dokacom
A company of the Umdasch Group.

Über den Job
Vollzeit
ab 3.473,42 € monatlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
Amstetten
vor 1 Tag veröffentlicht
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Amstetten

Weitere Pricing Manager Jobs in Niederösterreich

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen