Zum Seiteninhalt springen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Applikationsmanagement (w/m/d) - in Voll- oder Teilzeit (mind. 20h/Woche) befristet auf max. 2 Jahre

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Applikationsmanagement (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit (mind. 20h/Woche) befristet auf max. 2 Jahre

Wir gegen Stillstand: wir sind InnovatorInnen, WeichenstellerInnen, VorantreiberInnen. Wir arbeiten in rund 100 Berufen und sprechen 35 Sprachen. Wir sind Wiens führender Mobilitätsanbieter und suchen Persönlichkeiten mit Leidenschaft und Commitment.

Das erwartet Sie

  • In dieser Position sind Sie Teil des 2nd Level Support, hauptsächlich für das Dokumentenmanagementsystem ELO zuständig.
  • Im Team tragen Sie zur technische Betreuung, administrative Tätigkeiten und die Weiterentwicklung von ELO bei.
  • Ihr Arbeitstag besteht zudem aus Entwicklungstätigkeiten, wie Workflow-, Masken- und Formularerstellung.
  • Sie unterstützen uns bei der konsequenten Umsetzung von Digitalisierungsprozessen.
  • Sie erstellen nicht nur Dokumentationen, Lernunterlagen und Schulungsvideos sondern beraten und schulen Kolleginnen und Kollegen ein.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine HTL oder ein Studium mit Schwerpunkt Informatik o.ä. abgeschlossen oder Sie betreiben gerade aktiv ein Studium in dem Bereich.
  • Erfahrungen in mindestens einer Programmier- bzw. Skriptsprache, wie z.B. Java, JavaScript, HTML5, SQL, Angular ist erforderlich.
  • Sie bringen fortgeschrittene IT-Anwendungskenntnisse (Word, PowerPoint, Excel) mit. Wenn Sie schon Erfahrung mit JIRA bzw. Confluence haben ist dies ein Plus.
  • Sie lieben die Herausforderungen in der digitalen Welt, sind begeistert im Umgang mit neuen Technologien und bringen selbst gerne neue Ideen ein
  • Sie sind eine aufgeschlossene, kommunikative Person mit einer strukturierten, selbstständigen Arbeitsweise sowie einer schnellen Auffassungsgabe.

Diese Position richtet sich an Studierende oder Absolvent*innen, die erste Berufserfahrung in ihrem Fachgebiet sammeln möchten. Als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in tauchen Sie schrittweise in unterschiedliche Themen ein und arbeiten bei Projekten mit. Unser Ziel ist es, dass Sie so viel wie möglich lernen und der Jobeinstieg dadurch leichter fällt.

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.

Gesundheit und Vorsorge

  • Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten

  • Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.

Speisen und Getränke

  • Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.

Arbeitsumfeld

  • 8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.

Events und Aktivitäten

  • Newcomer*innen-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen

Vergünstigungen

  • Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Vereinbarkeit von Studium und Beruf

  • Hohe zeitliche Flexibilität und die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten, um Studium und Job unter einen Hut zu bringen.

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 2.459,16 (auf Vollzeitbasis) EUR brutto pro Monat
Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils im gesamten Unternehmensbereich an und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Jetzt Bewerben

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Wiener Linien
Personalabteilung
Maria BAKUN
Ein Unternehmen
der Wiener Stadtwerke

Weitere Applikationsmanagement Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen