Zum Seiteninhalt springen

(Junior/Senior) Security Consultant - Hardware Security für IoT und Embedded Systems (w/m/d)

(Junior/Senior) Security Consultant - Hardware Security für IoT und Embedded Systems (w/m/d)

SEC Consult (www.sec-consult.com) ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa und Asien ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus.

Aufgaben

  • Du setzt als Sicherheits-Experte für IoT und Embedded Systems dein Wissen und deine Fähigkeiten ein, um Schwachstellen in Systemen zu finden, bevor sie von Angreifern ausgenutzt werden
  • Um das zu erreichen, führst du für Kunden die IoT/IIoT/OT Produkte herstellen bzw. diese einsetzen, detaillierte technische Sicherheitsüberprüfungen durch. Dazu gehört auch eine tiefgreifende Überprüfung der Hardware, die zusammen mit einem kleinen Team in unserem Wiener Hardware Security Labor durchgeführt wird
  • Zwischendurch kannst du mit deinem (neu) erworbenen Security-Wissen in diversen anderen Bereichen unsere anderen Teams unterstützen
  • Du brennst für das Thema Informationssicherheit und setzt deine Kreativität und dein Auge fürs Detail ein, um für unsere Kunden herausragende Ergebnisse zu liefern und kannst diese Ergebnisse auch einem fachfremden Publikum erklären

Qualifikationen

  • Gute Elektronik- und Informatikkenntnisse (Löten, Debuggen, Digitalschaltungsdesign, ...), beispielsweise erworben durch Selbststudium, einschlägige Berufserfahrung, Besuch einer HTL und/oder eines Studiums der Elektrotechnik, Technischen Informatik, Embedded Systems o.ä.
  • Starkes Interesse oder Erfahrung im Bereich Informationssicherheit
  • Insbesondere auch Kenntnisse über
  • diverse (Debug-) Interfaces von Embedded Systems wie UART, JTAG, SWD, I2C, SPI, etc.
  • Mikrocontroller-Programmierung (C/C++/Assembler) sowie gängiger Architekturen von Embedded Systems bzw.
  • Erfahrung mit typischen Embedded-Linux-Systemen,
  • Erfahrung mit Low-Level Programmiersprachen wie C/C++
  • Die Fähigkeit sich relevantes Wissen schnell anzueignen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswert

  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in Hardware Reverse Engineering („Hardware Hacking")
  • Erfahrung in Firmware Reverse Engineering auf verschiedener CPU-Architekturen (IDA Pro bzw. Ghidra)
  • Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Systems
  • Erfahrung mit Automatisierungstechnik
  • Erfahrung mit weiteren Programmiersprachen wie beispielsweise Python, PHP, C# und Java
  • Kenntnisse im Bereich Applikationssicherheit und Penetration Testing (z.B. Webapplikationen, Mobile Applikationen, Infrastructure-Sicherheit)
  • Erfahrung in Online Hacking Challenges / CTFs (e.g. Try Hack Me, Hack The Box, etc.)

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen, internationalen und innovativen Sicherheitsunternehmen
  • Abwechslungsreiche Projekte mit einem kleinen, motivierten Team in einem gut ausgestatteten Hardware Security Labor in Wien
  • Zugang zu renommierten Trainings und Zertifizierungen (z. B. Offensive Security, SANS/GIAC, CREST)
  • Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedensten Bereichen, zum Beispiel Red Teaming, Incident Response, IoT/Embedded System Security, IT/OT Infrastructure Security, Cloud Security, Mobile Security, SAP Security, Reverse Engineering, Kryptografie …
  • Spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit erfahrenen Security-Experten
  • Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, Forschung an neuen Technologien, Besuch von Konferenzen und Workshops
  • Diverse zusätzliche Benefits wie arbeiten im Home-Office, Öffi-Tickets, etc.
  • Arbeit an einem zertifizierten Great Place to Work(R)

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Monatsgehalt bei EUR 2.635,00 liegt. Ihr tatsächliches Einkommen liegt dementsprechend höher und wird entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrungen marktgerecht festgelegt.

Für Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Christine Teichert, BA unter +43676840301772.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Diversität in unserem Unternehmen zu fördern. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Es ist uns wichtig, dass sich alle MitarbeiterInnen wertgeschätztund anerkannt fühlen. Unsere Karrierepfade für MitarbeiterInnen sind darauf ausgerichtet, Diskriminierungen zu verhindern, ungeachtet der Geschlechtsidentität, der sexuellen Ausrichtung, der Religion, der ethnischen Zugehörigkeit, des Alters, etwaiger Behinderungen, der Staatsbürgerschaft oder eines anderen Aspekts, der sie einzigartig macht.

Jetzt bewerben

SEC Consult | Europa | Asien | Nordamerika

www.sec-consult.com

Weitere Embedded Systems Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen