Hochbautechniker(in)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die NÖ Bezirkshauptstadt Tulln an der Donau ist eine dynamische Stadt, die einerseits Trends setzt und andererseits den Bürgern Heimat bietet. Um auch für die zukünftigen Herausforderungen als Dienstleister für Bürger und Gäste gerüstet zu sein, sucht die Stadtgemeinde Tulln zur Verstärkung der Abteilung Baurecht, Raumordnung und Kommunaler Hochbau ab Februar 2021 eine(n):

Hochbautechniker(in)

Aufgabenbereiche:

  • Eigenständige Durchführung von Neubau- und Instandhaltungsprojekten
  • Ausschreibung, Beauftragung und Überwachung von Fremdleistungen
  • Facility Management für die kommunalen Hochbauten
  • Pflege des Einbautenkatasters und von Instandhaltungsplänen
  • Mitarbeit im Brandschutz sowie dem Zivil- und Katastrophenschutz
  • Tätigkeit im Baurecht und in der Raumordnung
  • Behördenvertretung und Parteienverkehr

Anforderungsprofil:

  • Reifeprüfung HTL Hochbau oder gleichwertige Ausbildung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere CAD)
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft für eigenverantwortlichen Tätigkeitsbereich
  • Unbescholtenheit und gesundheitliche Eignung
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU Angehörigkeit

Das Dienstverhältnis wird (vorerst) auf die Dauer von 2 Jahren abgeschlossen und kann anschließend in ein unbefristetes Dienstverhältnis übergehen. Die Anstellung und Entlohnung erfolgt im Angestelltenverhältnis zur Stadtgemeinde Tulln im Dienstzweig 46 in der Verwendungsgruppe 6 nach den Bestimmungen des NÖ GVBG 1976 i.d.g.F.

Schriftliche Bewerbungen mit Foto sind an die Stadtgemeinde Tulln, zH Frau Gerda Schwarzinger, Minoritenplatz 1, oder e-mail: stadtamt@tulln.gv.at zu richten.

Für die Stadtgemeinde:
Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk e.h.

Weitere Infos unter www.tulln.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 Hochbautechniker Jobs in Niederösterreich anzeigen

Erhalte Hochbautechniker Jobs in Niederösterreich per E-Mail