Technische Fachkraft (e5 Fachkraft) für die Abteilung „Gebäude , Liegenschaften und Veranstaltungen“

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Marktgemeinde Brunn am Gebirge erweitert ihr Team und sucht einen/eine

1 Technische Fachkraft (e5 Fachkraft) für die Abteilung „Gebäude , Liegenschaften und Veranstaltungen"

(40 Stunden/Woche Vollbeschäftigung).

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl.2420, i. d. g. F., nach der Entlohnungsgruppe „6", Mindestentlohnungsstufe „1" (EUR 2.005,20 brutto, zusätzlich Nebengebühren) mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung. Dieser Dienstposten ist für weibliche oder männliche Bewerber vorgesehen. Männliche Bewerber haben den Nachweis über den abgeleisteten Präsenzdienst zu erbringen.

Nach einer Einarbeitungsphase in unserer Abteilung, die unter anderem auch als Koordinationsstelle für die e5 Zertifizierung unserer Gemeinde und die anschließende Weiterführung des e5-Programmes ist, unterstützen Sie bei der Projektarbeit, Administration und laufenden Verwaltung aller gemeindeeigener Gebäude und Liegenschaften.

Hauptaufgaben:

  • Assistenz der Abteilungsleitung (fachlich und organisatorisch)
  • Assistenz und mittelfristige Übernahme der Aufgaben im Bereich Energiemonitoring
  • Projektbearbeitung bei der Umsetzung von Klima- und Energieeffizienz im e5-Programm (Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Klimawandel, Klimaschutz)
  • Abwicklung der kommunalen Förderung für den Bereich von klima- und energiesparender Maßnahmen der Gemeinde
  • Aufbau eines Energiemanagements (Energieversorgung, -einsparung und -erzeugung) für die Gemeinde
  • Aufbau einer nachhaltigen Gemeindentwicklung (Beschaffung, Ausschreibung, Projektplanung)
  • Betreuung der kommunalen Energiebuchhaltung (ProOffice und Siemens Navigator), Erstellung des jährlichen Energieberichtes
  • Referatsbetreuung sowie Protokollführung bei Sitzungen
  • Vorbereitung von Beschlüssen entsprechend der NÖ Gemeindeordnung 1973
  • Unterstützende Tätigkeiten für die Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Klima- und Energieeffizienz
  • Unterstützung und Mitarbeit bei Elektro-Mobilitäts-Projekten

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Matura oder höherwertig) für die Bereiche Energie, Ökologie, Umweltmanagement, Nachhaltigkeit
  • Projekterfahrung und Kenntnisse in technischen, klimarelevanten bzw. umweltnahen Bereichen
  • Starkes Interesse für die Bereiche Nachhaltigkeit, Energie und Klimaschutz
  • Ausbildung zum Energieberater von Vorteil
  • Erfahrungen im Bewusstseinsbildungsbereich erwünscht
  • Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität außerhalb der Regelarbeitszeit (Bereitschaft zu Mehrleistungen)
  • Gute Kenntnisse in Datenverarbeitung, ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Kunden
  • Verantwortungs-, Einsatz- und Lernbereitschaft sowie rasche Auffassungsgabe
  • Selbstständiges Arbeiten und hohe Organisationsfähigkeit

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte an:
Marktgemeinde Brunn am Gebirge, z. Hd. Frau Susanne Verhonig,
Franz Anderle-Platz 1, 2345 Brunn/Gebirge,
E-Mail: job@brunnamgebirge.gv.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 86 Fachkraft Jobs in Niederösterreich anzeigen

Erhalte Fachkraft Jobs in Niederösterreich per E-Mail