Gehaltsvergleich Ausbilder/in

Wie viel verdienst du als Ausbilder/in?

Jetzt Gehalt vergleichen

Gehaltsspanne


€ 2.275,– € 3.792,–

Als Ausbilder/in in Vollzeit-Anstellung verdient man in Österreich in der Regel zwischen € 2.275,– und € 3.792,– brutto — je nach Bundesland, Berufsjahren im Unternehmen und anderen Faktoren. Vergleiche jetzt, ob du als Ausbilder/in verdienst, was du verdienst und erhalte einen detaillierten Gehaltsvergleich!

Berechnung anhand von Daten der Statistik Austria (Referenzjahr 2015).

Gehaltsvergleich berechnen

Vergleiche jetzt dein eigenes Gehalt und finde heraus, ob du verdienst, was du verdienst.

Bruttowert berechnen
Wie lange bist du bereits im aktuellen Unternehmen beschäftigt? Falls du gerade arbeitssuchend bist, kannst du den Beschäftigungszeitraum in derselben Branche / im selben Beruf angeben. Wenn du noch keine Berufserfahrung hast, gib bitte 0 ein.

Erhalte deinen individuellen Gehaltsvergleich!

Nützliche Artikel zum Thema Gehalt


Dein Job in Zahlen

Verdienst du, was du verdienen solltest? Wo hast du die besten Jobchancen? Und wo würdest du mehr bezahlt bekommen? Antworten auf diese und mehr Fragen erhältst du hier.

  • Im Schnitt bewerben sich für einen Job als Ausbilder/in auf karriere.at 647 Personen.
  • In diesem Job ist man zumeist im Bereich Bildung/Training/Coaching angestellt.
  • Es gibt 102 Unternehmen die aktuell auf der Suche nach Mitarbeitern in diesem Bereich sind.
  • Sehr gute Jobchancen hast du als Ausbilder/in aktuell in der Region Oberösterreich.
  • Die Höhe des Gehalts steigt mit der Berufserfahrung.
  • Auch mit einem höheren Abschluss steigt das Einstiegsgehalt.

Aktuelle Ausbilder/in Jobs

  1. Ausbildner/in für Chemie

    Ihre Aufgaben: Ausbilden von Lehrlingen und Erwachsenen nach fachlichen und pädagogisch-didaktischen Grundsätzen im Bereich Chemie, Mitarbeiten im Rahmen der Planung und Organisation von Bildungsmaßnahmen...

  2. Ausbilder/in für den Lehrberuf Elektrotechnik

    ÖBB-Konzern · am 17.11.2017

    Ihr Aufgabenbereich: Sie vermitteln den Lehrlingen die praktischen Fertigkeiten und theoretischen Kenntnisse des jeweiligen Berufsbildes, Sie halten den praktischen Unterricht ab und beurteilen den Lernfortschritt mittels...

  3. Ausbilder/in für den Lehrberuf Metalltechnik - Maschinenbautechnik

    ÖBB-Konzern · am 16.11.2017

    Ihr Aufgabenbereich: Vermittlung der praktischen Fertigkeiten und theoretischen Kenntnisse entsprechend dem jeweiligen Berufsbild, Abhalten des praktischen Unterrichtes, Lehr- und Lernzielkontrolle sowie Leistungsbeurteilung...

  4. AusbilderIn für den Beruf: Kraftfahrzeugtechnik

    Ihre Aufgaben: Sehen wir in der Führung und Förderung der Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen und vor allem einer wertschätzenden Begleitung zur Selbständigkeit. In dieser Position vermitteln Sie soziale...

Wer verdient was?

Finde heraus, wie viel ähnliche Berufsgruppen in Österreich verdienen.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren