Was macht man als Zoologe?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Zoologe?

Zoologen erforschen und studieren Tiere – von Bakterien, Mikroorganismen und Einzellern bis hin zu großen Säugetieren. Dabei befassen sie sich mit Körperbau, Lebensform und Verhaltensweise der betroffenen Tiere.

Typische Aufgaben

  • Durchführung und Planung von Forschungsprojekten
  • Teilnahme an Fachkongressen und Tagungen
  • Untersuchungen an Tieren, Mikroorganismen oder Zellkulturen durchführen
  • Planung von Feldbeobachtung oder Laboruntersuchungen
  • Führen von Forschungsarchiven

Klassische Anforderungen

  • Gespür für den Umgang mit Tieren
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Flexibilität
  • Ausdauer
  • Aufmerksamkeit

Wie werde ich Zoologe?

Um als Zoologe arbeiten zu können, ist ein abgeschlossenes Universitätsstudium in Biologie mit Spezialisierung in Zoologie notwendig.

Entdecke weitere Berufsbilder