Was macht man als Raumausstatter?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Raumausstatter?

Raumausstatter sind für die Gestaltung von Wohn- und Geschäftsräumen zuständig und beraten Ihre Kunden im Vorfeld bezüglich Gestaltungsoptionen und Materialwahl. Nach Beschaffung der benötigten Materialien kümmern sie sich um die Umsetzung der Pläne.

Typische Aufgaben

  • Planung und Gestaltung von Räumlichkeiten
  • Kostenermittlung
  • Beschaffung der nötigen Materialien
  • Bezug und Reparatur von Polstermöbeln
  • Abstimmung mit den Kunden

Klassische Anforderungen

  • Handwerkliches Geschick
  • Freude am Planen
  • Ausgeprägte Kreativität
  • Gespür für Ästhetik
  • Kommunikationstalent

Wie werde ich Raumausstatter?

Um als Raumausstatter arbeiten zu können, muss eine dreijährige duale Ausbildung absolviert werden. Theoretische Aspekte werden in der Berufsschule vermittelt und durch praktisches Arbeiten im Ausbildungsbetrieb ergänzt.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Raumausstatter

Aktuelle Raumausstatter Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung

Entdecke weitere Berufsbilder