Was macht man als Landwirt?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Landwirt?

Landwirte bauen Nutzpflanzen, z.B. Getreide und Gemüse an, pflegen diese und ernten sie letztlich auch. Außerdem betreuen sie Nutztiere wie Kühe, Schaf oder Geflügel und stellen landwirtschaftliche Produkte her (Butter, Käse, Wurst, etc.). Unter anderem führen sie auch Fortarbeiten durch.

Typische Aufgaben

  • Durchführung von Vorbereitungsarbeiten an Acker- und Anbauflächen
  • Aussäen von Saatgut
  • Erntearbeiten durchführen
  • Pflege von Nutztieren
  • Wartung und Reparatur von landwirtschaftlichen Maschinen

Klassische Anforderungen

  • Gute körperliche Verfassung
  • Belastbarkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Fundiertes Wissen über Nutzpflanzen und –tiere
  • Organisationsfähigkeit

Wie werde ich Landwirt?

Die Ausbildung erfolgt meist am elterlichen Hof. Aber sie kann auch in spezifisch darauf ausgerichteten Schulen absolviert werden (Landwirtschaftsschulen). Es existieren auch universitäre Ausbildungen bzw. bieten auch verschiedene Kollegs Lehrgänge an.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Landwirt

Aktuelle Landwirt Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung

Entdecke weitere Berufsbilder