Was macht man als Geologe?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Geologe?

Geologen beschäftigen sich mit der Erforschung der Erde, das umschließt Erdschichten, Gesteinsformationen und die Erschließung von Rohstoffen. Auch die Grundlagenforschung und die Erstellung von geologischen Karten fällt in ihr Aufgabengebiet. Auch die Untersuchung von Baugründen und Baugesteinen führen sie durch.

Typische Aufgaben

  • Untersuchung von Gesteinen und Gesteinsschichten und Böden und nachfolgende Beurteilung
  • Struktur und Zusammensetzung von Erdschichten erforschen
  • Planungs- und Lagerstättenmodelle erarbeiten
  • Gutachtertätigkeit durchführen
  • Suche, Erschließung und Beurteilung von Wasser- und Thermalquellen

Klassische Anforderungen

  • Hohe Belastbarkeit
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Gute körperliche Verfassung
  • Umweltbewusstsein
  • Hohe Reisebereitschaft

Wie werde ich Geologe?

Für den Beruf des Geologen ist ein abgeschlossenes Universitätsstudium in Geologie bzw. Erdwissenschaften erforderlich. Die Dauer ist abhängig davon, welchen Abschluss man anstrebt.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Geologe

Entdecke weitere Berufsbilder