Was macht man als Einzelhandelskauffrau/-mann?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein/e Einzelhandelskauffrau/-mann?

Als Einzelhandelskauffrau/-mann ist man in Einzelhandelsbetrieben für den Einkauf, die Lagerung und den Verkauf von Waren zuständig – der Schwerpunkt liegt klar bei letzterem. Kreativität kann beispielsweise bei der Gestaltung von Werbeflächen (Schaufenster, Regale, …) ausgelebt werden. Im Verkauf nimmt die/der Einzelhandelskauffrau die Rolle der/des Beraterin/s an und informiert Kunden über Produkte.

Typische Aufgaben

  • Kundenberatung
  • Kassieren und Abrechnen
  • Gestaltung des Sortiments und Warenpräsentation
  • Durchführung des Wareneinkaufs
  • Verwaltung des Lagers

Klassische Anforderungen

  • Organisationstalent
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Kreativität
  • Mathematische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit

Wie werde ich Einzelhandelskauffrau/-mann?

Um Einzelhandelskauffrau/-mann zu werden, muss man eine dreijährige Lehrzeit absolvieren. Aufgrund des dualen Ausbildungssystems werden die Lehrinhalte sowohl im Ausbildungsbetrieb als auch in der Berufsschule vermittelt.

Aktuelle Einzelhandelskauffrau/-mann Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung

Entdecke weitere Berufsbilder