Zum Seiteninhalt springen

DGKP Fachaufsicht Team Hauskrankenpflege

  • Vollzeit
  • 43.305,22 € – 47.878,32 € jährlich
  • Berufserfahrung
  • Wien
  • vor 2 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

DGKP Fachaufsicht Team Hauskrankenpflege (24/06/KA/WPB)

  • Guglgasse 7-9, 1030 Wien
  • Vollzeit
  • Jahresgehalt: 43.305,22 - 47.878,32 EUR

Einsatzbezirke: 1. bis 12. Bezirk und 20. Bezirk

Die Kernaufgabe des Teams Mobile Pflegeassistenz ist es, bedarfsgerechte Pflege für unsere Kund:innen zu Hause, in ihrer gewohnten Umgebung, sicherzustellen.

Sie sind eine gestandene Persönlichkeit?
Routine ist nicht Ihr Fall - denn Sie bevorzugen die tägliche Abwechslung?
Sie lieben das selbstständige Arbeiten und sind gerne unterwegs?
Sie sind offen für alle Lebensumstände unserer Kund:innen?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Unsere Vorteile für Sie:
Gleitzeit von Montag bis Freitag
Keine Nachtdienste, Wochenend- und Feiertagsdienste
Bezahlte Wegzeiten zwischen den Einsätzen sowie Fahrtkostenvergütung
Bezahlte Mittagspause
regelmäßige Besprechungen zum fachlichen Austausch im Team

Was erwartet Sie?

  • Sie sind für den ganzheitlichen Pflegeprozess unserer Kund:innen verantwortlich
  • Sie sind für die Ersteinsätze und Aufnahme unserer Kund:innen zuständig und verantworten die Delegation und Subdelegation an die Pflege(fach)assistent:innen
  • Sie führen Pflegeaudits durch und sorgen mit Ihrem Feedback an die Pflege(fach)assistent:innen für eine optimale Pflegequalität
  • Sie administrieren alle Schritte (Aufnahme, Anamnese, Pflegediagnose, Evaluierung etc.) in unserem EDV-System Grips/MOCCA
  • Sie sind für Ihren Kund:innenenstamm verantwortlich und sind die erste Ansprechperson für Angehörige und Kund:innen zu allen pflegerelevanten Themen
  • Im Bedarfsfall übernehmen Sie auch operative Tätigkeiten laut GuKG § 14 / § 15 sowie § 83/83a

Was erwarten wir?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung lt. GuKG und sind im Gesundheitsberufsregister eingetragen
  • Sie konnten sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich Berufserfahrung sammeln
  • Sie sind bereit zur Übernahme von entgeltlichen Rufbereitschaften (Wohnungsbereitschaft, zwischen 1 bis 3 pro Monat)
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Kommunikation und Konfliktfähigkeit zählen zu Ihren Stärken
  • hohe Kund:innen- und Serviceorientierung ist Ihnen wichtig

Gehalt und Benefits

  • Wir bieten einen Job mit Sinn und eine interessante sowie herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld.
  • Wir leben Work-Life Balance (bezahlte Mittagspause und zusätzlich zum Jahresurlaub haben Sie die Möglichkeit, bis zu 12 Tage Zeitausgleich pro Jahr zu konsumieren)
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm) und bieten Ihnen umfassende Fortbildungen in der Arbeitszeit an .
  • Nutzen Sie für sich unser umfangreiches Angebot zu Ihrer Gesundheit und Fitness.
  • Wir feiern gemeinsame Erfolge bei Events.
  • Wir sind öffentlich gut erreichbar.
  • Sie erhalten 2 EUR Pluxee-Gutschein pro Arbeitstag.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von EUR 43.305,22 bis EUR 47.878,32 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie EUR 1.897 jährlicher EEZG-Pflegezuschuss und einer jährlich leistungsabhängigen Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Wir setzen auf einen verantwortungsvollen Umgang miteinander und empfehlen daher einen aktiven Impfschutz gegen COVID-19.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Fonds Soziales Wien (FSW) sorgt dafür, dass Menschen in Wien die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Mit rund 2.500 Mitarbeitenden ist er gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Jährlich unterstützt die Unternehmensgruppe rund 142.000 Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose sowie geflüchtete Menschen. Außerdem bietet die FSW-Unternehmensgruppe Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich und Wohnraum zu fairen Preisen an. Die telefonische Gesundheitsberatung 1450 wird in Wien vom FSW betrieben.

  • Mag.a Barbara Haberl
  • +43 505379 10549

Jetzt bewerben!

Über den Job
Vollzeit
43.305,22 € – 47.878,32 € jährlich
Berufserfahrung
Wien
vor 2 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere DGKP Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen