Zum Seiteninhalt springen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb

  • Vollzeit
  • ab 4.752,30 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Wien, Tulln
  • vor 3 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501+ Mitarbeiter*innen
  • Wien

Universität des Lebens - Verantwortung für Mensch und Natur: Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.

Am Department für Wald- und Bodenwissenschaften, Institut für Forsttechnik - Human Centered AI Lab kommt es zur Besetzung einer Stelle als:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in mit Doktorat im Forschungs- und Lehrbetrieb

(Kennzahl 122)

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
Dauer des Dienstverhältnisses: ab 01.08.2024, befristet bis 31.07.2030
Arbeitsort: Wien/Tulln
Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: B1 lit. b
Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: EUR 4.752,30 (14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende Sozialleistungen)

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Forschung und Weiterentwicklung in Digitaler Transformation für Smart Farm and Forest Operations
  • Fachübergreifende Zusammenarbeit und Kooperation mit Domainexperts
  • Aktives Problemlösen mit AI in der Land- und Forstwirtschaft der Zukunft
  • Aktive Beteiligung an der Erstellung und Präsentation wissenschaftlicher Publikationen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Doktorats-, Master- und Bachelorstudierenden
  • Engagement in der Lehre zu Data Science und KI für Anfänger*innen
  • Aktive Beteiligung an akademischen Selbstverwaltungstätigkeiten des Instituts und Lab

Aufnahmeerfordernis

  • Abgeschlossenes Doktorat in Informatik oder gleichwertig
  • Abgeschlossenes Diplomstudium in Informatik oder gleichwertiges, thematisch passendes Studium
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python
  • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens und der KI
  • Bereitschaft zur Arbeit in interdisziplinären Teams und Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Domainexperts
  • Nachweis der Publikationstätigkeit

Weitere erwünschte Qualifikationen

  • Interesse an interdisziplinär wissenschaftlicher Forschung und Weiterentwicklung von KI-Technologien
  • Anwendung auf digitale Transformation in Smart Farm and Forest Operations
  • Praktische Erfahrung im Maschinellen Lernen (ML) und Methoden der KI
  • Interesse in Data Science, Interesse an Sensorik und Robotik
  • Didaktische Fähigkeiten zur Begeisterung und Heranbildung der next generation of BOKU-students
  • Hohe soziale Kompetenz zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams gemeinsam mit Domänenexpert*innen
  • Problemlösekompetenz und die Fähigkeit, komplexe Konzepte verständlich und einfach zu erklären
  • Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit auch mit Nicht-KI Expert*innen

Wir bieten:

  • Bedeutungsvolle, sinnstiftende und herausfordernde KI Themen mit Anwendung auf die Welt-Themen der Zukunft
  • Akademische Karrieremöglichkeiten in cutting-edge international relevant topics
  • Förderung von Innovation, Exzellenz und persönlicher Entwicklung in der lebenswertesten Stadt der Welt
  • Roboter-Test Park Tulln inkl. Boston Dynamics Spot und eine Fülle von modernster Technologie zum Experimentieren
  • Das größte Human-Centered AI Lab der Welt (experimenteller Lehrforst mit 980 ha Wald)
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten durch ein breites interuniversitäres Weiterbildungsprogramm
  • Teilnahme an internationalen Tagungen, AI summer schools und Forschungsaufenthalte an Partnerinstitutionen in Kanada und Australien

Erscheinungstermin: 10.06.2024
Bewerbungsfrist: 01.07.2024

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl.

  • Motivationsschreiben
  • CV
  • Zeugnisse/Nachweise

an das Personalmanagement, Kennzahl 122, der Universität für Bodenkultur, Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien; smart bewerben; Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthalts-kosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

www.boku.ac.at

Über den Job
Vollzeit
ab 4.752,30 € monatlich
Berufserfahrung
Wien, Tulln
vor 3 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501+ Mitarbeiter*innen
Wien