Zum Seiteninhalt springen

Ordinationsassistenz* Ambulanz

  • Teilzeit
  • ab 1.964,47 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • 1130 Wien
  • vor 13 Stunden veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Ordinationsassistenz* Ambulanz

  • 1130 Wien

  • Teilzeit

Informationen zur offenen Position

Wir sind Österreichs führende Spezialklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, unser Angebot deckt die Orthopädie in ihrer gesamten Breite ab. Jährlich finden rund 11.000 Operationen statt und rund 19.000 Patient*innen werden stationär aufgenommen. Als familienfreundliche Arbeitgeberin sind wir seit 2006 mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet.

Für unser Ambulanzteam suchen wir ein*e Ordinationsassistenz* gemäß § 9 MABG in Teilzeit mit 30 bis 35 Wochenstunden von Montag bis Freitag.

Ihr Aufgabengebiet

  • Betreuung von Patient*innen im Allgemeinen und Hilfestellung bei Patient*innen mit Bedarf an Unterstützung (z.B. Begleitung in die Ambulanzkoje)
  • Hilfestellung für Patient*innen bei der Vorbereitung auf Untersuchungen in der Ambulanz, z.B. beim An- und Auskleiden
  • Eigenständige Durchführung diagnostischer Untersuchungen (z.B. Blutabnahmen und EKGs) nach ärztlicher Anordnung unter Einhaltung der Hygienestandards des Hauses
  • Unterstützung der Ambulanzärztinnen* und -ärzte* und des Pflegepersonals* in allen organisatorischen und administrativen Belangen, einschließlich der Verwendung von SAP sowie IT-Systemen zur Patient*innenverwaltung, wie dem Aufrufen von Patient*innen, Anfordern von diagnostischen Maßnahmen, Terminvereinbarungen, Ausgabe von Ambulanzbriefen und Entlassung von Patient*innen
  • Durchführung einfacher Assistenztätigkeiten bei ärztlichen Maßnahmen
  • Digitalisierung von Originalbefunden und Röntgenbildern

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Ordinationsassistenz*
  • Fachspezifische Berufserfahrung wünschenswert
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Hohes Engagement zum selbständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten sowie hohe Servicekompetenz
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, innovatives Denken und Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen im Gesundheitswesen
  • Fundierte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile bei uns

  • 5-Tage-Woche (Montag - Freitag), keine Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Persönliches Onboarding und begleiteter strukturierter Einarbeitungsprozess
  • Eine flexible Dienstplangestaltung in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit zur laufenden fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche Benefits (z.B. vergünstigtes Mittagessen, Bezahlte Mittagpause ab 6 Stunden Arbeitszeit, attraktives Programm der betrieblichen Gesundheitsförderung, Kinderbetreuungsmöglichkeiten - nach verfügbaren Plätzen - in unserem betriebsnahen Kindergarten, gemeinsame Feste, diverse Rabatte) die Ihnen ein "Mehr" am Arbeitsplatz bieten
  • Gute Verkehrsanbindung, Mitarbeiter*innenparkplatz direkt am Krankenhausgelände

Das monatliche Bruttogehalt (mit MAB-Ausbildung) beträgt mind. EUR 1.964,47 für 30 Wochenstunden und mind. EUR 2.291,88 für 35 Wochenstunden. Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung. Darüber möchten wir gerne persönlich mit Ihnen sprechen.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Familienverpflichtungen oder besonderen Bedürfnissen. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Marjorie Etukudo, BA, MBA (Ambulanzmanagerin) gerne zur Verfügung.

Über den Job
Teilzeit
ab 1.964,47 € monatlich
Berufserfahrung
1130 Wien
vor 13 Stunden veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen