Zum Seiteninhalt springen

Stationsleitung* für den OP-Bereich

  • Vollzeit
  • ab 4.940,56 € monatlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 1130 Wien
  • vor 4 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 501 - 2500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Stationsleitung* für den OP-Bereich

Informationen zur offenen Position

Wir sind Österreichs führende Spezialklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, unser Angebot deckt die Orthopädie in ihrer gesamten Breite ab. Jährlich finden rund 11.000 Operationen statt und 19.000 Patient*innen werden stationär aufgenommen. Als familienfreundliche Arbeitgeberin sind wir seit 2006 mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet.

Für unseren OP-Bereich sind wir auf der Suche nach einer Stationsleitung* mit 40 Wochenstunden, im Tagdienst Montag bis Freitag.

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung in der Zusammenarbeit mit den Abteilungsleiter*innen zur Umsetzung der OP-Bereichsziele
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Normen im zugeordneten Bereich (z.B. GuKG, SHD Gesetz, KAG, Anstaltungsordung)
  • Mitarbeit bei der operativen Umsetzung der strategischen Vorgaben des Krankenhauses
  • Personaleinsatzplanung der Station sowie Personalentwicklung

Ihre Qualifikationen

  • Eine nach dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegegesetz anerkannte Berufsberechtigung für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Abgeschlossene Weiterbildung im basalen und mittleren Pflegemanagement von Vorteil
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Leitungsfunktion wünschenswert
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung als OP DGKP*
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, insbesondere im Führen von Teams
  • Bereitschaft zu Selbstreflexion, Innovation und Flexibilität
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse (Office-Erfahrung)
  • Fundierte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile bei uns

  • 5-Tage-Woche (Montag - Freitag), keine Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Persönliches Onboarding und begleiteter strukturierter Einarbeitungsprozess
  • Eine flexible Dienstplangestaltung in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Benefits (z.B. vergünstigtes Mittagessen, Kollektivvertragliche Regelung zur bezahlten Mittagspause, attraktives Programm der betrieblichen Gesundheitsförderung, Kinderbetreuungsmöglichkeiten - nach verfügbaren Plätzen - in unserem betriebsnahen Kindergarten, diverse Rabatte) die einen Mehrwert ausmachen
  • Gute Verkehrsanbindung, Mitarbeiter*innenparkplatz direkt am Krankenhausgelände
  • Vielfältige Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Vinzenz Gruppe
  • Die Möglichkeit in einem dynamischen Krankenhaus aktiv Veränderungsprozesse mitgestalten zu können

Das monatliche Bruttogehalt beträgt mit 5 Jahren Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mind. EUR 4.940,56 für 40 Wochenstunden (inkl. Pflegebonus im Rahmen des jeweils gültigen Pflegefondgesetzes). Ihr tatsächliches Bruttogehalt berechnet sich auf Basis Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung. Darüber möchten wir gerne persönlich mit Ihnen sprechen.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Mag. (FH) Marie Luise Wernhart, MBA (Assistenz der Pflegedirektion) zur Verfügung.

Über den Job
Vollzeit
ab 4.940,56 € monatlich
Projekt-, Bereichsleitung
1130 Wien
vor 4 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
501 - 2500 Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere OP Jobs in 1130 Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen